Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

November 22, 2020

Das T-in die Neue Woche

T-in die Woche  mit guten Gedanken dahinter und Hoffnung

 Eine Tür die geöffnet wird und wir wissen nicht was uns dahinter begegnet.

Bei Nova gibt es viele Türen und jeder findet etwas anderes dahinter.

Vor Überraschungen ist keiner sicher 

das haben alle gemeinsam

und gemeinsam sind wir stark

auch unangenehmes zu ertragen

für eine gewisse Zeit

wie lange weiß niemand so genau

aber wir müssen durch diese Tür hindurch

wenn wir wieder  gesund leben wollen.

Das gilt für alle die krank sind in diesen Zeiten.

Ein Stern wird leuchten in dunklen Zeiten

und die Sonne geht immer wieder auf. 


                                   Wenn in Ostfriesland geheiratet wird oder Hochzeit gefeiert, 

                                                     machen die Nachbarn und Freunde ,

                                                                    Herz und Bogen

                                    das ist nun mein Tor in die neue Woche mit allen guten Wünschen

                                   möge für jeden etwas Schönes dabei sein was Freude macht



November 20, 2020

Zitat im Bild

 Mein ZiB im Bild für Nova am Samstag steht heute unter dem Bild

Die Wochen vergehen zur Zeit für mich so schnell, wie die Wolken ziehen.

Eine  Freundin sagte mir heute es liegt am Alter, da bin ich mir nicht so sicher.

Mir sagten alte  Menschen die alleine lebten, die Zeit vergeht nicht, es kommt niemand.

Ja, das kann ich nicht sagen, es kommt zwar niemand ausser Familienmitglieder mit Absatand, Langeweile habe ich nicht. Weihnachtsvorbereitungen habe ich im Kopf und arbeite dran.

 Alt fühle ich mich noch nicht, also liegt es an Corona und allgemein an der Entschleunigung in dieser Zeit. Ich beschäftige mich, je nach Wetterlage.

 Mit meinem Hund gehe ich eh in den Wald, nur nicht bei Sturm,  und so wie heute,auch mal  mit den Augen und Handykamera in den Himmel gerichtet. 

Dann  bin ich doch schneller gelaufen um noch Fotos mit meiner großen Kamera aus dem Fenster die Faszination Wolken festzuhalten. Denn der Himmel verändert sich so schnell und dabei habe ich den Mond zwischen den Wolken erwischt.

 Ganz  zart macht er sich auf den Weg um an Grösse zu gewinnen und wenn er voll wird verändert sich wieder das Wetter...wetten!


 

Ich  mag keine Menschen

die überall etwas suchen

was sie aufregt.

Ich mag Menschen

die überall was finden

das sie fasziniert .

                                              würde ich die Quelle kennen würde ich sie nennen

 



         

                                                                                       Die Fotos sind aktuell von Freitag

                             Allen meinen Lesern von nah und fern leuchte ein Stern und bleibt gesund, 

                                                                von Herzen Klärchen

November 16, 2020

November, Digital-Art, Tore,

 Novemberallerlei , Nebel, Kunst, Gedicht und Tür und Tor mal anders


                      Herbst im Garten und gemaltes von meiner Tochter


                           Bezaubernde Hände zaubern wunderbare Werke

Ein Zauberer gebraucht seine Hände

aus einer Zeitung macht er ein Tuch

damit nicht genug

aus einer Vase

springt ein Hase

er zaubert Elefanten

und Tauben

man kann es kaum glauben.

 Im Zirkus der Domteur

hebt nur eine Hand

und alle 3 Tiger schnurren

die Katzen sind ganz brav

wie ein Schaf

das ist uns bekannt.

Wer leitet unsere Hand

Gefühl oder Verstand?

Einer gab uns das Talent,

egal was in uns schlummert

erwecken wir es , Du und ich!

 

                                                 Digitale Bearbeitungen bei Jutta 

                                                        gibt es noch mehr

Original





                                Wie immer gefallen mir originale am Besten

Wenn man genau hinschaut , 

sieht man viele Türen und Tore-

 St. Michel in der Normandie

Vor 2 Tagen war Nebel am Morgen

 und heute Regen der sich schnell verzog






                   Für alle die mich besuchen, eine gute Woche, bleibt gesund,

                                                          Eure Klärchen

 




November 13, 2020

Zitat im Bild

 Am Samstag ein Zitat im Bild 

bei Nova gibt es mehr




Es gibt eine Grenze

zwischen vergessen und verzeih´n

ein schmaler Grad

gefestigt wie Stein

da findest Hass und Ignoranz

keinen  Platz

dort liegt die Traurigkeit wie ein Nebel

Hoffnungsschimmer bringen Licht

ins Dunkel

und fern leuchtet ein Stern

den wir noch nicht sehen.

Klärchen 2008

November 12, 2020

DND Donnerstag


 DND der NaturdonnerstagEine Aktion bei Jutta

Bilder aus der Natur

Meine Geranien blühen noch

Eine schöne Restwoche für Euch, Klärchen


November 09, 2020

Digital Art

 Bildbearbeitung Digital Art bei Jutta

Mein Original😊

Spielereien, mal so, mal so,





Was immer du tun kannst

oder wovon du träumst

- fange es an

Goethe

In diesem Sinne, eine gute Woche,

Eure Klärchen



November 07, 2020

ZiB und Tür

 Ein Zitat im Bild und eine Tür in die kommende Woche

heute bei mir und bei Nova noch mehr

Unser letzter Urlaub im Harz in diesem März, darum ist noch wenig grün


Ein Durchgang zum Schloss Ballenstedt

Leider war alles gesperrt, der Schlossplatz wurde neu gepflastert und wir waren auf der Durchfahrt 

nach Thale, sind nur kurz hochgelaufen und so entstand das Foto

dort war auch ein Museum, aber geschlossen

bei Nova geht es um Türen Tore und Durchgänge

Ich wünsche Euch eine gute Zeit und macht das beste aus allen Situationen,

Eure Klärchen