Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Sonntag, 15. Juli 2018

T-in die Woche

                          Heute zeige ich eine Tür in die neue Woche aus Verden an der Aller
                                                  von dem schönen Rathaus für Nova
                                     Da gibt es noch mehr Türen und Tore verlinkt



mit einem kleinen Spaziergang durch die Fußgängerzone.
Eine gemütliche Stadt mit alten Fachwerkhäusern und einem schönen Dom.





                                      Eisessen durfte nicht fehlen bei strahlend blauem Himmel



Wir waren mit unseren Rädern unterwegs , ich wollte ja mein neues Fahrrad ausprobieren, was ich mir kaufen musste nach meinem Unfall
und dann sahen wir uns folgendes noch an
Störche nicht nur am Himmel, sondern in einer Storchenpflegestation für kranke und nicht flugfähige
Störche
Jungstörche die aus dem Nest gefallen sind 
und solche die frei in der Marsch fliegen können
dazu mehr  in der kommenden Woche , ich muss erst  mal meine Fotos sortieren
Christa wird sich freuen
                                   rechts ein weißer Fleck, einer von vielen Störchen
                                                       mit einer Kuhherde zusammen
                                      Ich wünsche Euch eine wunderbare Woche,
                                                             Eure Klärchen
Damit es gefunden wird  https://elma-klaerchen.blogspot.com/2018/07/weistorch-und-kuhherde.html

Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf   andere Seiten von hier gesetzt werden,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.

Freitag, 13. Juli 2018

ZiB im Bild

Wieder ein neues Zitat im Bild
so schnell geht eine Woche vorbei und bei Nova findet Ihr noch mehr.
Zitat diesmal unter dem Bild

Mit Ruhe und Gelassenheit 
kommt man besser durch die Zeit,
ohne Macht und Streit!
K.S.(c)
Kopfgedanken
Wie verückt ist doch diese Welt
habe ich gerade festgestellt. 
Man müsste es gerade rücken,
doch manchen wird es nicht entzücken
alles läuft in schiefe Bahnen
was daraus werden könnte
kann man nur erahnen.
Mancher Zeitgenosse hat doch recht,
ja, alles ist nicht schlecht
aber aber auch nicht gut.
Ein bißchen Mut, mal was zu sagen,
in guten und in schlechten Tagen
nichts versprechen 
was man nicht halten kann,
da müssen kluge Köpfe ran
mit Ruhe und Gelassenheit,
ganz ohne Streit wird es nicht gehen ,
vernünftig diskutieren,
 den Faden nicht verlieren
damit am Ende nichts vepufft,
und alles ist nur Luft.
Was ist nur los in unserem schönen Lande,
das ist doch einen Schande.
Nun ist Pause und Urlaubszeit
Politiker werden gelassen 
und zu guten Taten bereit
und vergessen  Streit und Zeit,
am Ende lacht der Dritte -
wo steht er...?
- autsch, mein Zeh!!?
K.S.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende mit Ruhe und schönen Momenten,
Eure Klärchen

SAmstag:  Zitat im BildNova

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.
Über die hier angegebenen Direktlinks habe ich keinen Einfluss und mache mir deren Inhalt nicht zu eigen und übernehme keinerlei Haftung an deren Inhalt trotz sorgfältiger Prüfung.

Verletzungen des Urheberrechtes oder Missachtung von Gesetzen meinerseits unabsichtlich, bitte ich mir unvorzüglich zu melden per Email. Alle Bilder und Texte sind mein Eigentum und stehen nicht zum Verkauf oder kommerzieller Nutzung zur Verfügung. Bilder und Texte anderer Autoren sind mit deren Genehmigung oder mit Namen der Urheber versehen.


Sonntag, 8. Juli 2018

Tür und Tor

 Das Tor zur neuen Woche  aktuell mit meinem neuen Rad gefunden,diesmal nicht aus dem Archiv .
Also heute meine Sonntagstour und ein sommerliches Tor in die neue Woche für Nova.
Zuerst ein paar Stauden im Schlosspark in der Collage

Die Rückseite des Schlosses mit anschließendem Park und Mausoleum

Hintereingang


Heute habe ich einTor vom Schloss in Etelsen, das liegt zwischen Verden und Achim. Das Schloss  hat schon viel beherbergt, vom Privatbesitz, zum  Lazarett im 2.Weltkrieg, einen Zoo und aktuell ist es ein  Tagungs- und Schulungszentrum . Zur Geschichte möchte ich wegen dem Datenschutz nicht viel schreiben. Mehr unter einem Link Schlossparkverein Etelsen ,oder Schloss Etelsen /Langwedel

 Unterwegs trockene Kornfelder und auch mein Rasen ist gelb , aber er wird sich erholen , ab Dienstag soll es mal regnen, seit April nur zweimal ein kurzer Schauer.
Mit meinem neuen Rad, das ich gestern bekam wollte ich natürlich gleich losfahren und es ausprobieren. Helm auf, feste Schuhe und Fotoaparat und Handy hatte ich dabei.
Mein "altes Rad", hat doch einen größeren Schaden bei dem Unfall abbekommen.
Es gibt noch Ersatzteile, aber bei einem 6 Jahre alten Pedelec ist es mir zu riskant, damit längere Strecken zu fahren.Ich glaube auch nicht, das man es reparieren kann, die Werkstatt hat sich schon dies bezüglich geäußert. Also heute meine Sonntagstour und ein sommerliches Tor in die neue Woche.
Zu meiner Freude flog mir ein Schmetterling direkt vor die Füße!
 Den Schlosspark habe ich schon mal auf dem Blog im Winter gezeigt. Sehenswert ist er auch im Sommer. Dort werden auch Hochzeiten fotografiert, und Flohmärkte, und vor allen Dingen Konzerte finden auch statt.
Nun wünsche ich Euch wieder eine schöne Woche,
bleibt gesund und munter ,
Eure Klärchen

Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf   andere Seiten von hier gesetzt werden,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.

Freitag, 6. Juli 2018

Zitat im Bild

Manche Wege führen uns in die Irre, aber sie können trotzdem schön sein.
Ein ZiB  für Nova am Samstag auf diesem Wege

Ein Bild von Katja Kortin  das ich mit Erlaubnis von Conrad Cortin verwenden darf.
Hiermit möchte ich an sie erinnern, eine wunderbare Malerin

Oft irre gehen
macht den Weg nicht recht
leicht gefunden
macht das Ziel
nicht schlecht
Wilhelm Müller


Ein schönes Wochenende und schöne  Wege für Euch ,
Eure Klärchen

Danke für Eure lieben Worte!


Meinen Unfall habe ich bis jetzt gut überstanden.
Ich war beim Arzt. Zwei Blutergüsse, eine große Schramme, das ist übrig und wird noch beobachtet werden . Ich kann , laufen, gehen, sehen, dafür bin ich dankbar, alles andere wird vergehen.


SAmstag:  Zitat im BildNova

Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf   andere Seiten von hier gesetzt werden,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.


Freitag, 29. Juni 2018

Zitat im Bild


Glück gehabt!
Mit Helm ist wichtig zur eigenen Sicherheit!

Mal eben schnell einkaufen mit meinem E-Bike, ist umweltfreundlich und geht schneller als mit dem Auto am Freitag im Einkaufsverkehr.
Auf dem Rückweg sehe ich wie ein Auto aus der Ausfahrt eines Einkaufscentrums kommt. Jemand schaut, und bleibt stehen auf dem halben Radweg. Ich dachte der Autofahrer hat dich gesehen und fahre vorbei. Aber in dem Moment fährt die Fahrerin los. Gegen mein Vorderad das verbog und gegen mein Bein das sich am Fahrrad Schrammen holte. Ich konnte vom Rad springen und fiel  nicht hin. Was für ein Glück, denn ich hatte keinen Helm auf. Nicht auszudenken, wenn ich gefallen wäre und in den vollen Verkehr hinein.


Der Fahrerin und mir schlotterten die Knie. Wir haben uns geeinigt und die Adressen ausgetauscht. Die Schäden bezahlt die Versicherung und der körperliche Schaden hält sich in Grenzen. Montag gehe ich vorsichtshalber zum Arzt und lasse es nachschauen, eine Prellung  und Schürfwunden sind schon da, aber ich kann laufen.
Mein Handy hatte ich auch nicht dabei, und sie auch nicht, das ist typisch wenn etwas passiert.
Meine Lehre daraus, nie ohne Helm zu fahren  und möglichst auch ein Handy dabei, wenn auch nur auf kurzer Strecke.
Überrascht und gefreut habe ich  mich selber, über mein Reaktionsvermögen, es ist sehr gut, der Sprung hat mich gerettet!



Für Nova
SAmstag:  Zitat im Bild

ich wünsche Euch ein gutes Wochenende,
Eure Klärchen
Übrigens, das Tor in die neue Woche gibt es immer auf der  http://elma- klärchen.blogspot.de
Warum  "Elma", ist meine beste Freundin seit Kindertagen

Noch etwas wichtiges
Alle Rechte an Fotos und Text liegen bei mir. Alle Texte und Bilder die nicht von mir sind, werden mit Namen des Urhebers beschriftet und benannt.Kopien oder sonstige Bearbeitungen sind nicht erlaubt.
Dies ist eine private Seite ohne kommerzielle Interessen. Gebe hier nur meine eigene Meinung, Texte und Bilder kund. Halte mich an die Vorgaben des DSGVO nach bestem Wissen und Gewissen.

Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf anderen Seiten,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.


Freitag, 22. Juni 2018

Zitat im Bild

Zitate im Bild am Samstag
wie immer gern bei Nova


Miteinander
nicht gegeneinander
füreinander
nicht umeinander
so sollten wir leben!
Klärchen 1984

Die Urlaubszeit ist da auch die Rosenzeit ,und es wird wenig gelesen und wenig kommentiert,
darum von mir auch nur zwei Zitate, denn es ist schade , wenn ich für die Katz schreibe, dazu ist meine Zeit nicht da.
 Also auf Elma- Klärchen    am Sonntag auch nur wenig, aber kleine Schätze die ich aufbewahrt habe.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende miteinander,
Eure Klärchen

Noch etwas wichtiges
Alle Rechte an Fotos und Text liegen bei mir. Alle Texte und Bilder die nicht von mir sind, werden mit Namen des Urhebers beschriftet und benannt.Kopien oder sonstige Bearbeitungen sind nicht erlaubt.
Dies ist eine private Seite ohne kommerzielle Interessen. Gebe hier nur meine eigene Meinung, Texte und Bilder kund. Halte mich an die Vorgaben des DSGVO nach bestem Wissen und Gewissen.

Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf anderen Seiten,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.


Montag, 18. Juni 2018

Rosenrausch

Es ist verückt, aber meinen Lieblingsblumen  bleiben roter Mohn und weiße Lilien.
Trotzdem liebe ich Rosen und bin von ihrem Duft immer wieder eingefangen.
Ich habe sie in meinem Garten und überall wo ich sie sehe fotografiert in jedem Land.
man kann immer wieder neue Sorten entdecken.Wenn ich sie fotografiere in meinem Garten sehen sie immer wieder anders aus obwohl es die gleiche Sorte ist.Meine älteste Rose ist 36 jahre alt und sie blüht immer wieder, lässt sich nicht unterkriegen, auch wenn die Blüten schwächer werden.
 Wie versprochen Rosen und Gedichte, von mir und anderen Dichtern, die sich inspirieren ließen.


Rosenbütezeit
die Königin zeigt ihr schönstes Kleid
nicht nur unsere Augen sich erfreuen
auch Wespen, Hummeln und Bienen
sich ihres Nektars bedienen.
K.S.(c)





Ich küsste sie zart
die Blüte der Rose
ein Schmetterling berührte mein Gesicht
wie ein Hauch
waren es deine Lippen
ein betörender Duft
betäubte meine Sinne
du nur du
es war ein Traum!

Liebesgedichte (c)Klärchen





Du bist so zart
so bittersüß deine Tränen
und dein Sehnen nach dem Paradies
willst behütet sein
ganz ohne Schmerz
und dein Herz  fragt
ist es Liebe
die Antwort musst du finden
ganz für dich allein
du wirst wissen was der Sinn deines Lebens ist.
Klärchen(c) 2018



 Gedanken für alle Zeit
Niemand geht so ganz
es bleibt ein Kranz
den wir zusammen flochten
in unserer besten Zeit
Nun trägst du ein neues Kleid
mit roten Rosen bedeckt.

Versteckt hast du dich vor der Welt
unter dem weiten Himmelszelt
beschützt für immer.
Manchmal sehe ich dich
in meinem Tränenschimmer
und die Perlen werden zu Sternen
die den Weg leuchten in Dunkelheit
solange ich lebe
für alle Zeit!
Klärchen 2017(c)



                                                     Eine Freundschaft muss wachsen
                                                                       braucht Zeit
muss gepflegt werden
wie eine Blume 
wenn sie aufblüht
ist sie lebendig
erfreut alle Sinne
erweckt Dankbarkeit.
(c) Klärchen 


Wenn Rosen weinen
fließt der Bach
und all mein Sehnen verwelkt in ihren Blüten
aus meinen Tränen wird ein Meer,
wenn Rosen weinen stibt die Liebe.
Ach...ich liebe dich so sehr! 




                                                         Die Zeit wehte über das Feld
                                                         sehnsüchtig schaute ich ihr nach
                                                         konnte sie nicht halten

Zeit wurde Unendlichkeit
auf ihrem Grab lagen vertrocknete Rosen.
(c) Klärchen




                                                                Das Zufällige ist die Poesie
auf dem Alltagsbaum.
(c) Christian Andersen


Sich anlehnen
nicht umfallen
eng umschlungen
den Atem der Liebe spüren
du bist da!
(c) Klärchen

Man denkt
du bist zerbrechlich wie Porzellan
dabei bist du zäh und stark
wie eine Staude
wenn man sie beschneidet
blüht sie um so mehr!
(c)Klärchen
Rosen, Rosen,Rosen

Es ist nicht alles schwarz weiß
auch wenn es so scheint
alles ins rechte Licht rücken
holt die schönsten Farben hervor!
(c)Klärchen


                                                       Demnächst ein anderes Thema
                            Damit wünsche ich Euch eine schöne Woche und viel Freude,
                                                                     Eure Klärchen


Noch etwas wichtiges:
Alle Rechte an Fotos und Text liegen bei mir. Alle Texte und Bilder die nicht von mir sind, werden mit Namen des Urhebers beschriftet und benannt.Kopien oder sonstige Bearbeitungen sind nicht erlaubt.
Dies ist eine private Seite ohne kommerzielle Interessen. Gebe hier nur meine eigene Meinung, Texte und Bilder kund. Halte mich an die Vorgaben des DSGVO nach bestem Wissen und Gewissen.

Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf anderen Seiten gesetzt werden,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung BEI MIR wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.
Gez. Klärchen S.