Posts

Zitat im Bild

Schilderwald

Bild
 Schilderwald a m Mittwoch bei Arti Zur Zeit schaue ich mir Urlaubsbilder an und suche natürlich auch nach Schildern  für Artis Projekt "Schilderwald" Warum nicht mal kurz an Sommer denken, wenn ich das Schild an einem Haus im Harz sehe.  Frisches Milchbauern-Eis im Gassenverkauf  Schatzi, kauf mir ein Eis  Na,  wenn das nicht erhört wird ... Das geht nun auch in den Schilderwald  Einen schönen  Mittwoch, Klärchen  

Alte Türen

Bild
 Das T-in die neue Woche bei Nova Viele alte Türen sahen wir auf unseren Tagestouren im Harz.   Einige schöne Turen im Vorbeifahren und kurz anhalten, aber für Nova festgehalten. Die eine oder andere  Tür werde ich hier zeigen. Eine schöne alte Holztür, aber auch das Haus war schön, leider habe ich es nicht aufgenommenweil wir weiter mussten. Ein Gedicht das ich vor 20 Jahren schrieb, passt gerade so! Kleine Träume   Meine Träume sind klein, drehen sich um glücklich sein. Manchmal sitze ich in meinem Zimmer, habe einen Hoffnungsschimmer, das diese Welt, wie ich es mir erträume sich verhält.   Damit stehe ich nicht allein, jeder Mensch für sich, möchte zufrieden und glücklich sein.   Die Menschen die hungern, die Menschen einsam und allein, die Menschen in Armut, in großer Not. Die Menschen im Krieg, vor Augen den Tod.   Ihre Wünsche sind auch klein, es dreht sich um Menschen, um Frieden und zufrieden sein sein!   Wer kann sie denn erfüllen, ihren Hunger still

ZiB am Samstag

Bild
 das Zitat im Bild für Nova aus dem Archiv von mir   (c) Klärchen  In jedem Fall ein schönes Wochenende, auch wenn die Sonne nicht scheint und der Himmel weint, es schneit, macht das beste daraus. liebe Grüsse von Klärchen

T.in die Woche

Bild
 Schlicht einach, sauber, älter eine Tür in die Woche im Harz Eine  ganz normale Woche, eine normale Tür durch die ich gehen kann. Gibt es das noch? Es wäre doch auch langweilig, wenn alles normal wäre.  Eine gute Woche wünsche ich euch, bleibt gesund, Eure Klärchen Die Tür geht zu der lieben Nova und ihrer  schönen Aktion am Sonntag, T-in die Woche Nova

ZiB am Samstag 2

Bild
das ist eine Linde 500 Jahre alt   Nein...wie schnell ist mir diese Woche entschwunden, aus Tagen wurden Stunden  Freitag der 13. Januar eine schwarze Katze am Morgen von links nach rechts ? Mann ins Krankenhaus gefahren, aber wieder raus und zu Haus. Also doch einigermaßen gut gegangen. Ich bleibe positiv so gut es geht, denn in allem Negativen liegt auch immer etwas Positives. Nun hole ich aus meinem Archiv dieses Zitat für Nova, könnte sein das es schon mal gebraucht wurde. Ich wünsche allen ein positives Wochenende mit viel Herz, Eure Klärchen Nova Noch mehr Zitate   bei Nova

Schilderwald

Bild
 Im Jahr 2023 geht es weiter bei Arti. Ich freue mich und wünsche ihr und allen ein gutes Jahr mit Gesundheit, Glück und schönen Schildern  Das Schild fand ich im Harz, weiß nicht so recht was ich davon halten soll, ein schlechter Scherz ,schon komisch, es stand so da! Wildschwein oder Glücksschwein? Streckenliste Jogger Pilzsucher milit.Tierschützer Pressefuzzis Schlumpfschützen das stand drauf    Arti

Tuer und Tor

Bild
 Die zweite Woche im neuen Jahr und Tuer und Tor sind wieder da öffnen wir sie auch bei Nova, da gibt es viele Türen Zur zeit muss ich ins Archiv greifen, da gibt es noch genug, gereist wird erst im April - Mai da werde ich auf Suche gehen! Im Urlaub auf Mallorca mit Bank finde ich immer schön Um eine Tuer zu öffnen darf kein Tuergriff fehlen, besondere habe ich schon viele entdeckt und in mein Archiv aufgenommen. werde sie hier zeigen herzliche Grüsse allen in die zweite Januarwoche, Eure Klärchen Nova

Zitat am Samstag

Bild
 Das Jahr , mein erstes ZiB 2023   Es fiel mir gerade so in die Hände für Novas Aktion, ich muss erst mal für das Jahr 2023 sortieren, aber schaut bei Nova, da gibt es viele Zitate Alles ist trist, doch nichts bleibt wie es ist das Jahr hat begonnen das alte ist zerronnen und wir beginnen neu zu sortieren wir dürfen uns nicht verlieren im Alltagseinerlei zusammenhalten auf guten Wegen gehen und nicht vertreiben was uns lieb und teuer was nicht geheuer meiden, uns entscheiden versuchen zu verstehen und Vorbild sein. K.S, Nova

Es hat geknallt

Bild
 mehr als üblich, nach zwei Jahren Pause. Ich muss es nicht haben, aber geschaut habe ich schon und kurz ein paar Bilder gemacht.  Meine zwei Pensionshunde brauchten mich dringend um zu trösten. Der kleine Mo hat gezittert wie Epsenlaub, und Sissy war aufgeregt. Nur die Knaller denken ja nicht daran, das Tiere Angst haben und an dem Stress sterben können auch  in der Natur. Bei uns hielt es sich in Grenzen  in der Nachbarschaft, trotzdem... schön anzusehen. Trösterchen und endlich Ruhe Für das jahr 2023 allen Gesundheit Glück und Frieden überall! Eure Klärchen

...wie die Welt wirklich ist 2022 - 2023

Bild
Ein gutes Jahr 2023 für alle Menschen in der Welt und über allem steht der Frieden, keine Kriege, keine Waffen, das wünschen wir uns alle, darum zusammenhalten und friedliche Wege gehen, Miteinander reden, versuchen zu verstehen, Kompromisse schalten, den Frieden verwalten. Klärchen Ein irisches Märchen Die kleinen Leute von Swabeedoo Vor langer, langer Zeit lebten kleine Leute auf der Erde. Die meisten lebten in dem kleinen Dorf Swabeedoo und nannten sich Swabeedoodals. Sie waren sehr glücklich und gingen herum mit einem Lächeln bis hinter die Ohren und grüßten jedermann. Was die Swabeedoodals am meisten liebten, war, einander weiche Pelzchen zu schenken. Jeder trug einen Beutel über der Schulter der mit weichen Pelzchen gefüllt war. Nun ist es besonders schön, jemandem ein warmes, weiches Pelzchen zu geben. Es sagt dem anderen, er sei etwas Besonderes. Es ist eine Art zu sagen: „ Ich mag dich“! Selbstverständlich ist es sehr erfreulich, ein solches Pelzchen zu bekommen.

Der 4.Advent ,Zitat,Tür

Bild
  Macht hoch die Tür, die Tore macht weit, es kommt der Herr der Herrlichkeit,   eine Tür vom Amtshaus in Ilmenau ein wenig umgewandelt  Weihnachtspost ist angekommen mit Freude habe ich sie angenommen und geöffnet, von Heidrun wieder eine kunstvolle Karte  mit lieben Worten und von Angel ein Päckchen mit kleinen Dingen, es nicht zu öffnen muss ich mich zwingen, ich liebe Überraschungen sehr, also geht es unter den Weihnachtsbaum, erwarten kann ich es kaum. Seit heute steht mein Bäumchen fein und klein, auf die Schnelle noch einen neue Lichterkette, die vom letzten Jahr funktionierte nicht mehr. Nun habe ich eine die sich auch automatisch abschaltet .LED, sowieso, alles bei uns. der Ofen gibt schöne Wärme ab    Allen Menschen Wärme , am Himmel viele Sterne und  mögen die Engel singen , schöne Lieder klingen, und  Menschen nicht allein  am Heiligabend sein. Danke allen Menschen die sich  freiwillig und unentgeltlich um die Ärmsten in unserer Gesellschafft kümmern, damit sie wenigsten