Donnerstag, 18. April 2019

Ostergrüsse mit Dank


Allen die mich besuchen aus nah und fern

wünsche ich ein schönes Osterfest 

und das Ihr nicht vergesst warum wir es feiern.

Ich bedanke mich auch bei allen, die bei mir lesen und immer wieder kommen!

Das freut mich so sehr ,

sind meine Gedanken auch manchmal schwer,

sie kommen ganz leicht mir in den Sinn,

ich bin so wie ich bin! 

Frohe Ostern und schöne Tage! 

Kleine Pause muss sein, auch auf 

meinem anderen Blog!

Montag, 15. April 2019

Digitalart 12

Hände in den Schoss ist nicht... ,also Bildbearbeitung die Spass macht

und rüber zu Jutta ihrer Aktion. 👐 12

Original am Strand von Maspaloma Gran Canaria

 Ich dachte mir so kann es nicht bleiben, die Wüste lebt, wenn nicht bringe ich etwas leben hinein.

Keine Touristen...nein! Etwas Sturm, etwas blühendes, etwas Grün.

Mein  Herz geht auf

wenn Vögel singen

Knospen aus den Zweigen springen

das erste Grün

die ersten Blüten

am Morgen dann die Sonne lacht

bin ich dankbar aus dem Schlaf erwacht!

K.S.2007

Euch einen schöne Woche! 

             Es geht einigermassen mit mir, muss mich erholen, bin fleißig dabei!


Samstag, 13. April 2019

Ausnahmsweise Zitat



Ausnahmsweise Zitat

Fest vorgenommen hatte ich mir, heute nicht an den Computer zu gehen und in geschweige denn, etwas in den Bolg zu stellen.
Warum?
Gerade frisch aus dem Krankenhaus zurück. Wollte meinem Mann unbedingt auf der gleichen Station ein paar Tage später Gesellschaft leisten. Mit der Komunikation sollte es nicht so klappen, denn beide lagen wir am Sauerstoff.
Nun ist alles auf bestem Wege und ich ruhe mich aus und schone mich, wie ich es auch anderen immer sage.
Dazu fiel mir nun gerade ein Buch in die Hände, ich wedelte es beim Telefonieren hin und her und las auf der Rückseite ein Zitat aus der Bibel.
Nun ist Samstag und es erinnert mich an Novas Zitate im Bild.
Na, ein Bild wird sich ja wohl finden zu dem Zitat.
Nun habe ich etwas gefunden, werde es aber nicht hineinschreiben, dazu fehlt mir noch die Muße. Ich hoffe aber die Muse küsst mich bald wieder, zur Zeit sieht es nicht danach aus und so gemischt wie das Wetter ist auch mein Zustand..
Ich habe aber festgestellt, vermisst werde ich nicht. So sehe ich alles positiv und Erkenntnisse bereichern.
Hatte in Gedanken über 19…dazu wohl schon ahnend geschrieben.
Allen die krank sind, wünsche ich gute Besserung.
Zitat und Bild für Nova:


Mancher ist so klug
das er andere belehren kann,
aber nicht klug genug
um sich selber zu helfen
(Sirach  (37.19)


Zur Zeit muss ich das Lesen einschränken, versuche hier und da zu schauen und auch zu kommentieren.

                                                                      Goldregen

Dienstag, 2. April 2019

Digital Art

Meine digitale Bearbeitung für Jutta

Ich habe Tulpen ins Visier genommen, eingefärbt, gespiegelt, freigestellt und verdoppelt und den Hintergrund geändert. Dazu brauchte ich zwei Originalfotos,

Original 1

 Hintergrund Original 1

Original 2
 
und nun Jutta entscheide Dich , mir ist es egal was Du nimmst
es hat Spass gemacht
Natürlich habe ich mir bei Dir den Mond angeschaut, musste zweimal gucken ob es Erde oder Mond ist, bin ein wenig fiebrig
                                     Liebe Grüsse an alle die mitmachen und eine schöne Woche

Samstag, 30. März 2019

Sommerzeit

 Frühlingszeit.
Seit ca. zwei Wochen wache ich morgens eine Stunde früher auf als gewöhnlich.
Meine innere Uhr hat sich schon auf die Sommerzeit eingestellt.
Ich habe mir die ganze Prozedur daran gemerkt, im Winter ist alles rückläufig, die Blätter fallen und die Natur ruht. Im Frühling geht alles vorwärts und ich gehe in den Garten.
Die Gartenmöbel müssen noch warten, bis auf zwei Stühle ,aber eine Bank steht schon zum Ruhen.
Nun warte ich wie sich alles entwickelt. Im letzten Jahr kam alles anders als gedacht, nun wird später Urlaub gemacht. Gerade zur Zeit zeigt sich das es richtig ist.

Meinetwegen müssen die Uhren nicht umgestellt werden, ich besitze eine innere Uhr auf die ich mich verlassen kann.




Ein Durchgang im Nikoleiviertel in Berlin für Nova

Es sind wieder Lämmer geboren, aber bei der Kälte sind sie noch im Stall und werden nur tagsüber kurz herausgelassen, wenn die Sonne scheint
Freude kann man nur haben
in dem man auch Freude macht

Bevor ich nun gleich zum Liederabend gehe, wie beschrieben auf http://elma-klaerchen.blogspot.de
schicke ich diesen Post für morgen

Frühlingshafte Grüsse zum Wochenende
herzlichst ,Eure Klärchen

Neu Gedanken über 19

Dienstag, 26. März 2019

Farbenspiele 5

Farbenspiele 5
Habe ich gelb gesagt..., es ist eine positive die Farbe, bedeutet Lebensfreude, Optimismus und Freundlichkeit, habe ich gelesen.
Es ist auch einen Farbe durch das ganze Jahr.
In meinem Kleiderschrank findet man die Farbe gelb kaum, aber in der Natur mag ich sie gern.
 
Die Natur malt die schönsten Bilder
K.S.
Sich selbst annehmen
ein Weg zur Freiheit
und zu neuem Leben.
Wir können spüren,
dass das,
was in der Natur geschieht,
auch unsere Seele berührt.
            Stehe mit beiden Beinen auf
der Erde, zeige Bodenhaftung.
Nimm alles etwas gelassener.
Nimm dich selbst liebevoll an


Dankbarkeit bewahrt mich vor Stolz.
Sie lehrt mich,dass ich mich
auf keiner Fähigkeit
und auf keinem Werk ausruhen kann.

Alle Verse sind von Amselm Grün
365 Tagesimpulse
Herderverlag

Werbung unbezahlt  durch Namensnennung


Montag, 25. März 2019

Digital Art 9

oder Bildbearbeitung
mein Original ,Transparenz und Spielereien


da habe ich mich hineinbegeben in das Foto und bewundere den Regenbogen 4 Jahre jünger
es  gibt ja Leute denen das auffällt, deshalb danke der Nachfrage

 Jutta magst Du es nehmen?

Folgendes sieht aus wie Phönix aus der Asche
Spielereien
Das sind einfach nur Filter übereinander gelegt
Fingerfarben

 Ich möchte mich dahin träumen
wo der Regenbogen die Erde berührt
man Erdenwärme spürt.
K.S. 2008
 
nun habe ich mich ausgetobt
und es geht zu Jutta am Dienstag