Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Sonntag, 10. Dezember 2017

Tür und Tor

 Es öffnet sich die Tür zu einem Gedicht von mir und in ein Haus in Stralsund
dort habe ich viele schöne Türen gefunden für Nova

 
 
 Das T- in die neue Woche schicke ich zu Nova

Universumland ein Film von mir

wer es schauen möchte folgend anklicken

 https://youtu.be/RHEinyPb5N0



Freitag, 8. Dezember 2017

ZiB am Samstag

Zitat im Bild am Samstag
mehr Zitate bei Nova
SAmstag:  Zitat im Bild

Bei uns gab es Schnee, der aber schon wieder weggetaut ist, mal sehen wie es morgen aussieht.
Es friert und wird glatt, darum  schön gemütlich im Zuhause bleiben. Am Nachmittag Handball,
ein Heimspiel, Bundesliga A-Jugend Oyten gegen Potsdam, sie haben eine Chance, das letzte Mal ging es 25:24 ganz knapp für Potsdam aus, Daumen drücken!
Einen schönen , gemütlichen 2.Advent,
wünscht Euch, Eure Klärchen



Sonntag, 3. Dezember 2017

Meine Gedanken

...und das  T -  in die neue Woche für Nova

Kellergewölbe in der Frauenkirche Dresden

Rathaus in Erfurt, Festsaal



Meine Gedanken

Wenn ich heute am ersten Advent durch diese Tür in die neue Woche gehe,
weiß ich, dass ich liebe Menschen mitnehme die mit mir gehen.
Wir wissen nicht was uns erwartet,
 aber wir erwarten eine schöne besinnliche Zeit in der neuen Woche.
Wir wünschen uns Frieden auf der Welt, Menschen die bei uns sind
und doch  weit entfernt leben.
Wir backen Kekse und wollen nur  kleine Geschenke kaufen, manchmal werden sie größer als man möchte und denkt… ausnahmsweise weil Weihnachten ist.
Wie schön ist es wenn man sich in ein Zimmerchen zurückziehen und basteln kann . Schaut zufrieden auf die kleinen Dinge und hofft und denkt, der es bekommen soll freut sich.
Da geht mir so durch den Kopf, warum wünscht man sich das alles Weihnachten, wo doch das ganze Jahr Krieg irgendwo in der Welt herrscht , Unglücke, Naturgewalten Terror auch in der Adventszeit nicht halt macht.
 Hier und da jemand sich über ein kleines Geschenk freut. Hinwendung, aufmerksame Zuhörer, ein Lächeln, nette Worte, eine Postkarte selbst geschrieben, ein Gedicht, eine Geschichte. Wen freut das nicht im ganzen Jahr nicht nur in der Weihnachtszeit.
 Es ist dieses helle Licht, die Kerzen, die Wärme im Winter, der Kachelofen, der Glühwein, Weihnachtsmärkte die uns so besinnlich machen.  Bitte nicht vergessen warum wir Weihnachten feiern. Viele wissen es nicht mehr, viele glauben nicht mehr, viele praktizieren trotzdem Nächstenliebe, dazu braucht man nicht Weihnachten. Darum gehe ich in diese Woche  mit Menschen die Menschlichkeit  und Nächstenliebe walten lassen und es immer wieder zeigen, alle anderen bringe ich vielleicht zum Nachdenken in einer besinnlichen Zeit.

© Klärchen
Eine schöne Adventswoche für Euch, Eure Klärchen

Freitag, 1. Dezember 2017

Zitat

ZiB -  Zitat im Bild für Nova

und der erste Advent


Nachtrag, meine Emphatie gilt den Menschen die alleine sind und keinen Halt haben,
ich danke allen die so empfinden wie ich. Durch den Umgang mit alten Menschen hatte ich viel Inspiration Worte zu finden und zu schreiben. Ich hoffe, das ich im Alter auch Menschen habe die mich halten wenn meine Augen trübe sind!

Wo ist die Hand
die mich hält
ich kann sie nicht sehen
du musst verstehen
es beruhigt
sie zu fühlen.
Meine Augen sind trübe!
K.S.(c)

Ein schönes Adventwochenende für Euch,
Eure Klärchen

Mittwoch, 29. November 2017

Nicht alltäglich

Bei Arti kann man Anna schauen, alles ist  nicht alltäglich

Ein Bastler oder Häuslebauer hat ein besonderes Haus aufgestellt.
In Ostfriesland habe ich es gesehen.

 

Ist das nicht süß ?
ich weiß nichts weiter darüber, aber mein Kompliment an den Erbauer, ob er es als Vogelhaus nutzt oder nur zum Anschauen?
Und nun zu Anna mit lieben Grüßen, Klärchen
Anna

Montag, 27. November 2017

SW-im Fokus

Nicht so einfach, etwas in den Fokus zunehmen
 für Christa ihre Aktion habe ich ein Herz gefunden.

Es ist ja schon von Natur aus Schwarz-grau-weiß, und nun verwandele ich es einfach in Farbe.
Das Herz  lag in der Türkei im Sand, man darf sie fotografieren aber nicht mitnehmen.
Das war vor ein paar Jahren, nun reise ich nicht mehr in die Türkei.


In Sand gebettet



Grün ist die Hoffnung


ein goldenes Herz

Euch allen eine herzige Woche, Klärchen

Freitag, 24. November 2017

ZiB am Samstag

Am Samstag gibt es ein Zitat im Bild und ein Ende ist nicht abzusehen.
Kluge Sprüche , Lebensweisheiten, Volksmund, eigene Zitate und Zitate großer Denker und Dichter,
alles kann man finden bei Nova wenn man es will!
Das passende Bild im Hintergrund oder angehängt, den Blick auf das Zitat gelenkt wird auch mal Freude geschenkt!
Es fiel mir heute zu dem Foto ein und lasse der Phantasie freien Lauf,
brennt da was?



 über dem Haus ein Pudel nimmt mit Schlabberohren Anlauf oder was ist das?
Für alle die Wolken mögen, ich kenne da drei die sich nicht satt sehen können.

Seht ihr das Schwert am Himmel oder ist es ein Kreuz?

Rapsfelder von oben
Nun weiter zu Nova und Euch ein schönes Wochenende mit einer Dahlie

SAmstag:  Zitat im BildNova