Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Montag, 29. Februar 2016

Frauenkirche Dresden

Jeden ersten Dienstag im Monat wird ein Glockentürmchen bei Nova gezeigt.

Heute bin ich das erste mal dabei.
Ich besteige einfach denTurm  und schaue mir alles mal an!

 Ein Kuppelbau mit einer einmahligen Architektur!






Blick in die Kuppel
Kirche Altar

Panorama Hofkirche, Schloss

2004 das erste mal in Dresden
Die Aufnahmen entstanden mit verschiedenen Kameras und Lichtverhältnissen in verschiedenen Jahren 2004  und 2011. Die Sonne ließ die Kirche in einem anderen Licht erstrahlen.
mehr über die Frauenkirche hier:  http://www.frauenkirche-dresden.de/startseite/


Panorama vom Elbufer
Fotos sind geschützt alle Rechte by Klärchen
wer ein Foto möchte kann mich kontaktieren, hier wird nicht kopiert!
Einen Besuch in Dresden kann ich wärmstens empfehlen, eine Stadt voller Musik  an der Elbe


Eine schöne Aktion bei Nova

Projekt Glockenturm

Freitag, 26. Februar 2016

Zitat im Bild 22


Zitate im Bild bei Nova

Es ist wieder soweit, hier mein Zitat


noch ein bißchen Geduld, er kommt bald


und bricht hervor

hiermit ein superschönes Wochenende

 

 

 

Ich danke für die Kommentare herzlich !

Samstag, 20. Februar 2016

Zitate im Bild 21


 Zitat im Bild



Zitate bei Nova
eine schöne  Aktion bei der man mitmachen kann





Wir sind individuell und jeder findet und empfindet Schönheit in unterschiedlichen Dingen



ZiB am Samstag bei Nova  eine schöne Aktion

Donnerstag, 18. Februar 2016

Farbenspiele Rotes

Heute zeige ich mal für Pippa ein wenig Rotes an diesem grauen Donnerstag






Verlinkungen findet man bei Pippa  http://letzterrang.blogspot.de/

Montag, 15. Februar 2016

Winter auf Ruegen

Winter auf Ruegen 2012

Es war eisig kalt, das Eis stapelte sich auf der Ostsee, aber es war schön,
wir ließen uns mit den Hunden den Wind um die Nase wehen.

das Buch
Winter auf Rügenhttp://www.bookrix.de/_ebook-klaerchen-s-winter-auf-ruegen/



Winter auf Rügen
Mal was anderes dachten wir, Rügen im Winter, eine Woche erholen, mal raus, was anderes sehen. Soweit ist es von uns nicht entfernt, ca. 420 km.
Wir haben zwei Hunde, da ist es nicht so einfach ein Ferienhaus zu finden. Mit einem Hund ist es unkompliziert, wir hatten aber Glück in Granske.
Granske ist ganz im Norden 10 km von Cap Arkona entfernt. Ein Surfer und Segelparadies direkt gegenüber von Hiddensee. Eine Halbinsel zwischen Bodden und Ostsee.
Wir hatten noch Schnee und der kalte Ostwind wehte uns um die Nase.
Das Haus, eine Doppelhaushälfte, war sehr großzügig, liebevoll und hübsch eingerichtet.
Wir konnten uns gut einleben, fast wie zu Hause, fast…
Die Straßenverhältnisse waren in Ordnung, so konnten wir kleine Rundreisen in verschiedene Orte unternehmen. Überall gab es Strände, wo wir unsere Hunde laufen lassen konnten.
Diese Freiheit haben sie und auch wir genossen.
Im letzten Jahr hatten wir schon im Sommer eine Rundtour von Stralsund nach Rügen unternommen und alle wichtigen Orte angefahren, Binz, Sellin, Puttbus, Cap Arcona, Juliusruh, Wiek, Glowe, usw.
Rügen ist wirklich eine schöne Insel mit viel grün, hügelig, Wald und Strand.
Diese Winterreise ist sicher die letzte, die uns nach Rügen führt. Man soll ja nie, nie sagen, Rügen ist schön.
Es folgen nun Fotos die ich gemacht habe in verschiedenen Orten, am Strand und von kleinen Details, die ich entdeckt habe immer mit der Kamera im Anschlag trotz der Kälte von minus 5 Grad. Glück hatten wir auch, am Tag schien öfter mal die Sonne und wir bekamen Fotolicht.
Impressionen zwischen Bodden und Ostsee.

(C)Klaerchen
























Tief gefroren
Das Wetter wechselhaft, Sonne und Sturm,
Schnee und Regen, Stille am Bodden,
Wellenrauschen an der Ostsee,
das alles hat uns gut getan,
Körper und Seele sich erholen lassen.
Rügen ist auch im Winter schön,
in Dranske hoch im Norden.

Klärchen
Da habe ich mich doch um ein Jahr versehen, wie die Zeit vergeht, es war 2012, sorry
habe noch mal nachgeschaut, das  Buch wurde 2012 veröffentlicht

Samstag, 13. Februar 2016

Zitat im Bild 20


Zitat im Bild


Eine schöne Aktion bei Nova mit noch mehr schönen Zitaten

und hier mein Zitat




Es gehört manchmal Mut und Willenskraft dazu, eine Brücke zu überqueren


ins Wasser zu springen wenn man nicht schwimmen kann


 


Euch allen einen schönen Valentinssonntag, Claire

Den stillen Lesern , die nicht kommentieren möchten, aber Kommentare lesen, sage ich ein besonderes "Dankeschön" Manchmal ist es auch interessant anstatt das Gedicht , Kommentare zu lesen, wer wo schreibt. So lernt man neue Menschen kennen und kann sich einbringen.
Mich freut es so oder so.

Freitag, 12. Februar 2016

Ohne Worte

Das Buch entstand im Winter 2012
danach starb meine Mutter. Mir fiel es in die Hände an ihrem Geburtstag, sie wäre in diesem Jahr 95 Jahre alt geworden am 23.Januar. Sie liebte Rosen und Puppen über alles.
Ohne Worte setze ich hier Ausschnitte  ein.