Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Donnerstag, 29. März 2018

Ostern genießen

 genießen und nicht verdrießen
 nicht vergessen warum wir Ostern feiern, alle die es betrifft als Christ!




Fröhliche Ostereiersuche , wenig Regen und Schnee, viel Sonne und wunderschöne Tage, wünscht Euch Klärchen
Ein Danke an Euch alle für die Besuche! Mein Internet läuft zur Zeit nicht rund, habe etwas falsch gedrückt! Nach Ostern hoffentlich in alter Frische!

Freitag, 23. März 2018

Zitat im Bild

ZiB im Bild
mehr Zitate bei Nova hier

Liebe so tief wie das Meer...
zu Menschen, zur Umwelt, zu Tieren,
zur Natur, zur Erde, auf weiter Flur,
 Frieden werde das Größte
was uns begegnen könnte...
überall in der Welt gibt es viele Kriege
und weniger Menschenliebe!
(c) K.S.

Was soll ich sagen, hier mache ich gerne mit, bei Nova`s ZiB
Eine Woche geht so schnell vorbei, jedenfalls kommt es mir so vor ,
hier ich nichts verrate, Gedichte und Zitate ,sind für mich schon immer ein Vergnügen,
und vieles andere  liebe ich noch mehr ,
mit wenigen Worten viel sagen das mag ich auch, denn es kommt aus dem Bauch.


nur in die Tiefe blicken bringt die Wahrheit nicht immer ans Licht,
mehr...verate ich hier nicht
wer bei mir liest wird es schon ergründen und einiges über mich finden.

 SAmstag:  Zitat im BildNova

Was gibt es in meinem Garten...nichts besonderes, das Wetter und meine Gesundheit  waren noch nicht so, dass ich mich mit Freude in meinen Garten begeben habe.
Die Frühblüher wollen hinaus aus der Erde, Krokusse sind schon fast wieder verblüht oder erfroren.
Also hole ich mal etwas vom letzten Jahr hervor, was um diese Zeit schon blühte auch hier im Norden, da ist ja alles immer etwas später.
Linkpartyhttp://www.gartenwonne.com/

Gartenglück



Ich ging einen Weg entlang 
und sah die Blüten am Wegesrand
aus dem Nichts 
wuchsen sie aus der Erde empor
Gräser flüsterten an mein Ohr,
Frühling!

(c)Klärchen





Man braucht nur mit Liebe einer Sache nach zugehen
so gesellt sich das Glück hinzu.
Johannes Trojan



Ein schönes Wochenende wie auch immer das Wetter sei...einerlei,
Eure Klärchen

Dienstag, 20. März 2018

Was bringt die Zukunft

Gedichte


Ich glaube die Erde wird wüst und leer 
 die Wälder abgeerntet
die Böden schwer
wir können keinen Samen streuen
es ist zu spät zum Bereuen
und  unsere Kinder klagen uns an
die Erde explodiert
gesprengt in die Unendlichkeit
vorbei die Erdenzeit
das Vermächtnis Erde gibt es nicht mehr
sie wird wieder wüst und leer.

K.S.1995 
Können wir das Blatt noch wenden
alles muss auf Beginn stehen
jetzt und heute, im kleinen, wie im großen,
ihr Mächtigen in der Welt!

Maler male mir ein Bild
Ich male kurz schwarz, aber habe Hoffnung auf Beginn.
Ich stelle das Gedicht hier noch mal ein, etwas verändert,
aber vor langer Zeit geschrieben und für mich immer noch aktuell.
Eure Klärchen

Gedichte auch hier  https://elma-klaerchen.blogspot.de/



Sonntag, 18. März 2018

Tür und Tor

Tür und Tor T-in die neue Woche
wir wissen nie was uns erwartet an ungeplanten Ereignissen
das geht vielen so und bei Nova gibt es verschiedene T- in die Woche


Ich habe in Leuwarden in Holland schöne Türen und Tore gefunden, zwei zeige ich hier mal.
Ein Lagerhaus  hat gleich mehrere Türen und Tore
ein Wohnhaus sieht doch sehr einladend und gemütlich aus

nun wünsche ich Euch einen schöne hoffentlich sonnige Frühlingswoche
Noch ein Hinweis  zu den Frühlingsboten auf meinem Blog http://elma-klaerchen.blogspot.de

Samstag, 17. März 2018

Zitat im Bild

heute am Samstag wieder ein Zitat im bild
noch mehr  schöne Zitate gibt es bei Nova






Ein schönes Wochenende für Euch,
Eure Klärchen

Ehe ich es vergesse, "Meisje" möchte ich gern begrüßen und natürlich alle neuen Blogbesucher, herzlich Willkommen

Sonntag, 11. März 2018

Tür und Tor

T-in die neue Woche für Nova

Eine Tür in Salzburg

Selbst eine schwere Tür
hat nur einen kleinen Schlüssel nötig
Charles Dickens

Am Freitag den 9.März zeigte uns Nova  ihre gehäckelte Handytasche, das hat mich inspiriert weil mein neues Handy nicht in die  kleinen Umhängetaschen aus Leder  passt
Wie versprochen habe ich mich am Samstag hingesetzt und mir eine Winter und Sommer-Handytasche gehäckelt. So schön wie Nova habe ich sie nicht hinbekommen, aber es passt hinein. Die nächsten Taschen werden mit Übung und Zeit sicher besser.
Dazu habe ich einige von meinen vielen Wollresten genommen.
Häckeln beruhigt ungemein und ich habe mir vorgenommen mal mehr aus meinen Wollresten zu machen. Habt Ihr Ideen ?




Ich weiß nicht
ob diese Zeit die beste
oder die schlechteste aller Zeiten ist.
auf jeden Fall ist sie die einzige die ich habe!
N.N.
dem kann ich zustimmen


der Winter macht hoffentlich dem Frühling platz

Sonnige Grüsse in die neue Woche,
Eure Klärchen

Freitag, 9. März 2018

Zitat am Samstag

eine schöne Aktion am Samstag

  Immer wieder gern bei Nova am Samstag

 Die große Welt spiegelt sich im Kleinsten
die Ameisen sind schon fleißig


Der Weise hat keine unumstößlichen Grundsätze
er vermag es
sich Menschen und Gegebenheiten anzupassen.
aus China


Orchideen und Krokusse sind das einzige was man in meinem Garten und auf der Fensterbank sieht
und die Hornveilchen blühen, die Spatzen wundern sich , eine kleine Gartenwonne
Frühling ,wann kommst du ?
zum Gartenglück Linkparty

Mittwoch, 7. März 2018

Anna

Alles nur nicht alltäglich.

Eine ausrangierte Dampflok hat ihre Dienste getan


in Ilmenau gesehen
mit herzlichen Grüßen,
Eure Klärchen

Dienstag, 6. März 2018

Turm und Türmchen

und noch mehr, eine Kathedrale auf der Rückfahrt von Arcachon, der Ort
auf dem Weg an der Loire
 wir haben Rast gemacht auf einer Bank an der Kirche





Ausgang

Fenster

Innenraum

wie gut das ich ein Archiv habe auch wenn ich nicht mehr weiß welche Kirche, aber sie war schön, sonst hätte ich den Turm auch nicht fotografiert

 Zur Zeit treibt mich " ein Notfall " um, mehr auf meinem Blog Elma -Klärchen
link anklicken, gerade läuft im dritten Programm über Goslars Notstand in den Kliniken,
da bin ich ganz aktuell.


Sonntag, 4. März 2018

T-in die neue Woche

Was soll´s, ich öffne die Tür in die neue Woche und lasse mich überraschen.
Ob kalt oder warm, wer weiß schon was und wer  kommt.
In jedem Fall kann der Frühling nicht mehr weit sein, darum den Winter noch genießen.
Diese kleinen Gesellen schauen schon mal vor die Tür.
 Fotografiert im Jaderberger Zoo vor 2 Jahren.

und diese Erdmännchen trauen sich nicht raus, nur mal eben schauen was so los ist vor dem Haus,
viel zu kalt

und ich kuriere mich noch aus, nach dem Urlaub ist im Urlaub


 wer krank ist schaue doch mal bei Nova vorbei, da gibt es verschiedene Türen und Tore in die Woche SOnntag: T→in die neue Woche
 und...
 ein besonderer Tipp, geht mal auf die Seite von Heidi`s grüner Ecke im Januar
das ist für mich sehr wertvoll,  gesund werden mit Kräutern, gestern leider erst entdeckt!
Ich wünsche Euch eine gute Woche, wenn Ihr krank seid, gute Besserung, allen anderen beste Gesundheit, Eure Klärchen

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln,
aus China