Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Freitag, 9. März 2018

Zitat am Samstag

eine schöne Aktion am Samstag

  Immer wieder gern bei Nova am Samstag

 Die große Welt spiegelt sich im Kleinsten
die Ameisen sind schon fleißig


Der Weise hat keine unumstößlichen Grundsätze
er vermag es
sich Menschen und Gegebenheiten anzupassen.
aus China


Orchideen und Krokusse sind das einzige was man in meinem Garten und auf der Fensterbank sieht
und die Hornveilchen blühen, die Spatzen wundern sich , eine kleine Gartenwonne
Frühling ,wann kommst du ?
zum Gartenglück Linkparty

Kommentare:

  1. Liebes Klärchen,
    du hast mit deinem Post wunderbar gezeigt, wie sich die große Welt im Kleinsten spiegelt...
    Vielen Dank für deinen schönen Beitrag.
    Da schwingen wir ganz ähnlich gell....
    Alles Liebe dir und ein gutes Wochenende!
    Sei ganz herzlich gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Das stimmt, man muss nur ein Auge dafür haben, gell^^ Kann mich Monika nur anschliessen, du hast es mit dem Post und den Bildern gezeigt, und das was ich sehe sieht zauberhaft aus. Bin überzeugt der Frühling wird sich dann bald blicken lassen und selbst das noch Unsichtbare dann zum Leben erweckt.

    Freue mich wieder sehr dass du mit dabei bist und danke dir dafür.

    Hab ein entspanntes Wochenende und herzliche Grüsse von mir zu dir.

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Beitrag und ein tolles Foto für die von Dir gewählten Worte, da schließe ich mich Monika und Nova einfach mal an.
    Ja der Frühling ich warte auch, es wird wärmer und leider auch regnerischer, schönes Wochenende wünscht Dir
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  4. Deine Krokusse sind superschön - schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Klärchen,

    dein Spruch mit dem Bild passen sehr gut zusammen. Ich bin gespannt wann ich im Garten die ersten Frühlingsblumen sehen kann. Außer ein Winterling war bisher nichts zu sehen.

    Ein Wochenende mit viel Sonnenschein wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Klärchen,
    ein weiser Spruch und dazu wunderschöne bunte und frische Frühlings-Vorboten, Danke! ♥
    Ich wünsche Dir ein fröhliches Wochenende,
    liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Wenn das kleine in der grossen Welt doch nur von mehreren wahrgenommen würde.
    Schöne Frühlingsboten zeigst du uns.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Klärchen,
    oft sind es gerade die kleinen Dinge, die uns am meisten staunen lassen.
    Ich hoffe, der Frühling hat Dein Rufen gehört.
    Danke für Deine mitfühlenden Worte bei mir.
    Ein gutes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  9. Da kann man sagen, zum Glück spiegelt sich die Welt auch im Kleinsten, wie z.B. in deinem Garten der ganze Frühling und manchmal muss man sagen leider, wenn sich die große Politik in kleinsten Dingen des Alltags findet oder auch nicht wie bei der Essener Tafel.
    Sicher wird in den nächsten Wochen noch ganz viel blühen und den Krokussen Gesellschaft leisten.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Klärchen,
    die Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Es ist toll, wenn man schöne Sachen in der immer noch grauen Natur zum Bewundern findet. Schöne Bilder, tolle Worte.
    Danke für das Verlinken.
    Viele liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Klärchen,
    Tolles ZIB in Wort und Bild, die Natur bietet eben Einzigartiges.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend und
    für morgen einen sonnigen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebes Klärchen, zur Zeit hinke ich mit den Kommentaren gnadenlos hinterher. Und daher heute noch schnell ein paar Worte: Ein blumenprächtiger Post, der so richtig Appetit auf Frühling bereitet. Und ein zeitloses Wort aus Taiwan!

    Hab' einen wunderschönen Sonntag mit sonnigen
    Augenblicken, Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  13. Liebes Klärchen, bei mir blühen noch nichtmal die Krokusse, bloß die robusten Geänseblümchen spitzeln schon aus der Wiese. Aber der Frühling ist unterwegs!
    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude (die vor ein paar Tagen erst wieder von einer Reise heimgekehrt ist... und dabei gleich mal ein tolles Bloggertreffen erlebt hat ;-))
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/03/blaugrunes-wunder-oder-asiatisches.html

    AntwortenLöschen
  14. Viele "kleine Spiegelbilder" aus der großen Welt!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  15. Und das Kleine ist oft so schön! Danke für die schönen farbenfrohen Eindrücke! Eine schöne neue Woche, Liz

    AntwortenLöschen