Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Sonntag, 29. Dezember 2019

Tür und Tor

Die Weihnachtstür ist geschlossen und bald öffnet sich eine Tür in das neue Jahr 2020 und heute am Sonntag für alle und Nova

Das fühlt sich gut an 
ich öffne eine Tür in das neue Jahr 
mit allen guten Wünschen,
Gesundheit und Glück
es gibt kein Zurück
nur vorwärts schauen 
auf das Gute bauen und hoffen
so steht manche Tür offen
für Menschen die Hilfe brauchen 
zum Leben 
alles ist ein Nehmen und Geben 
 unser Herz wird sich freuen
 und wir müssen nichts bereuen.
K.S. 2019 


Montag, 23. Dezember 2019

Ein Gruss

ein wenig Pause
Fröhliche Weihnachten überall

alles kommt vom Herzen und die Liebe kann Berge versetzen...


                                                         Oh  Tannenbaum, oh Tannenbaum
                                                                   wie grün sind Deine Blätter,
                                                   am Weihnachtsbaume die Lichter brennen
                                                           Ihr Kinderlein kommet
                                                  Oh du föhliche, oh du selige Weinnachtszeit
                                                                 Stille Nacht, heilige Nacht
                                                                         es kommt ein Schiff geladen
                                                    In diesem Sinne, Fröhliche Weihnacht überall
                                                                           Eure Klärchen

Sonntag, 22. Dezember 2019

T-in die Woche

Eine Tür in die neue Woche für Nova

eine besondere Tür, die alle Herzen öffnen kann, 
es weihnachtet, es leuchtet
und in allen Augen ist ein Glanz, eine Freude,
man sieht es nur in dieser Weihnachtszeit.
Doch das ist eine Seite, und die andere dreht sich um Krieg und Frieden,
Kinderaugen die weinen, die Weihnachten nicht kennen
um ihr Leben rennen und auf die Nächstenliebe warten, 
die das Jesuskind mit seiner Geburt als Zeichen gab.
Es ist ein Symbol und Weihnachten spürt man diese Liebe besonders.
Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst!
Sich besinnen auf Weihnachten und einfach mal nachdenken,
warum wir Weihnachten feiern,
das Fest der Liebe und des Friedens, überall in der Welt.
Leider gibt es das nicht, aber beten können wir dafür zu jeder Zeit!

Eine Pyramide die jedes Jahr  bei unserem Nachbarn mit einem Fest am 1.Advent aufgestellt wird 
Tradition in der Nachbarschaft


In Potsdam
Berlin
                                    Fröhliche Weihnacht überall klingen durch die Lüfte froher Schall

                                                                Ein Turm in Greifswald

                                                   Frohe Weihnachten für alle und liebe Grüsse
Eure Klärchen
Leider musste ich meinen lieben Mann ins Krankenhaus bringen
und so ist das Fest ein wenig getrübt.
Das war es dann auch für dieses Jahr,
 2020
kann nur schöner werden.
Die Zahl hört sich doch gut an.

Freitag, 20. Dezember 2019

ZiB am Samstag

 Zitat am Samstag
ist ein ZiB, Zitat im Bild für Nova

Kommt es anders als man denkt
ist es eine Überraschung.
(c)K.S.

                                    Positive Überraschungen sind natürlich die Schönsten,
negative Überraschungen sollte man mit der Zeit vergessen.

Nun ist Weihnachtszeit
und die hält immer Überraschungen bereit.


Nun schicke ich liebe Weihnachtsgrüsse nach Teneriffa zu Nova,
 die brauchen länger und hier geht es schneller



 DND

Gestern als ich gerade zum DND meinen Beitrag hochladen wollte , kam von Windows 10 ein Update, das ich schon mal aufgeschoben hatte. Das dauerte ein paar Stunden, so war mir das dann zu spät. Es regnet eh heute Abend , am Tag schien zwar die Sonne zwischendurch, aber für schöne Motive reichte es nicht

Nebel am Morgen
Sonne am Tag


das sehe ich momentan auf meinen Spazierwegen Regenpfützen und Schafe, die wenige Sonnenstrahlen genießen. Momentan finde ich nur Weihnachtsmotive aber die Nnatur ist grau

   Schon wieder  Wochenende und der 4. Advent und Weihnachten steht vor der Tür,
Mein Tannenbaum wartet auf der Terasse damit er am Sonntag geschmückt wird.
Ein paar Kleinigkeiten an Geschenken müssen noch fertiggestellt und verpackt werden,  aber ich sehe nun gelassen dem Fest entgegen.


Liebevolle Weihnachtspost bekam ich von der lieben Heidrun, ein gehäckeltes Sternchen, ein Sternen gedicht und eine wunderschöne selbstgemachte Karte. Eine kleine Überraschung die ich mir bis Heiligabend aufbewahre. Danke liebe Heidrun.
Leider schaffe ich es nicht mehr ein Foto zu machen, aber gefreut habe ich mich über jede Weihnachtspost, auch jetzt noch, wie Bolle.
 Heute kam von Martina eine Karte  mit einem wunderschönen Gedicht!
Allen sage ich Dankeschön und ein fröhliches Fest und ein gesundes Jahr 2020

                                                           ein Geschenk  von mir
Jahresrückblick: http://elma-klaerchen.blogspot.de / Jahresrueckblick

Dienstag, 17. Dezember 2019

Schilderwald

Wer suchet der findet beim Aufräumen viel,
einiges kann weg und anderes ist gut zu gebrauchen
für Artis Schilderwald 
                                                 das haben wir gemacht in Norwegen am Morgen
                                                            und an der Ostsee
 

Einen schönen Wocheneteiler für alle, Eure Klärchen



Post dreimal

Überraschung mit dreimal Post.
 Darüber habe ich mich sehr gefreut!
Am Wochenende kam Post von der lieben Christa,
am Montag von meiner langjährigen Poesiefreundin, Helga
und heute am Dienstag von der lieben Heidi
Schöne kreative Karten in der Gestaltung, ein dickes Dankeschön an Euch!





                                    gebacken habe ich auch fast soviel wie letztes Jahr
                                                 Einen schönen Dienstagabend, Klärchen


Freitag, 13. Dezember 2019

ZiB im Bild

Worte

Ein Zitat im Bild für Nova  von mir und etwas über Worte

Friedrich Rückert 

Gib nicht so schnell dein Wort 

so brauchs`t du es nicht zu brechen ;

viel besser ist es

mehr zu halten als zu versprechen.

Häbräisches Sprichwort

Worte die von Herzen kommen

gehen zu Herzen.

Lebensweisheit

Man braucht viele Worte

um ein Wort zurück zunehmen

                                              Ich hoffe ich finde immer die richtigen Worte
                                                           ohne jemanden weh zutun.
Ich wünsche Euch nun einen gemütlichen 3. Advent
mit lieben Worten und Gedanken ,
Eure Klärchen



Donnerstag, 12. Dezember 2019

Mondnächte

Vollmond

Mondnächte  bringen mich zum Träumen,
aber nur die halbe Nacht,
einmal aufgewacht, 
schon hat er mich um den Schlaf gebracht.
Ich  überlege hin und her,
stehe ich auf, lese ich, mache ich mir einen Tee?
Schon ist eine Stunde wieder vergangen,
der Mond ist Wolkenverhangen.
Die Kamera hatte ich schon vorher gezückt
 und gestern direkt auf seine Berge geblickt.
Heute ist alles Nebelgrau 
manchmal ein heller Wolkenschleier
der mir zeigt wo er gerade steht
und am Morgen untergeht.
Nun nimmt er schon wieder ab
und blickt verschleiert auf die Erde herab ,
heute Abend.


 

                                      Die Winterwolken will ich Euch auch nicht vor enthalten


                                      wie sich die Farben verändern ist schon faszinierend
                            
 Die Regenfront habe ich aus einem Bus aufgenommen

eine Serie, ich nenne es mal einen Wolkenkasten
so fing es an, im Bus auf der Fahrt zum Handball nach Rostock hatte ich nichts anders zu tun, also Kamera los
von himmelblau bis grau
 



                                         erhebt sich da nicht gerade ein Bär aus den Wolken?


dann wurde es orangerot


in Fahrtrichtung gab es einen Regenbogen
in Rostock gab es Regen, das Spiel wurde gewonnen, Ist schon 2 Jahre her!

Einen schönen Abend und morgen einen schönen Freitag,
Eure Klärchen

Als wir in Rostock ankamen sah es so aus


Montag, 9. Dezember 2019

Digitales


Altes und Neues bearbeitet


 Vintage









        die Originale raus zu suchen habe ich nicht geschafft, aber ich mag diese Bearbeitung
                                Eine gemütliche 2. Adventswoche wünscht Euch Klärchen