Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Montag, 28. August 2017

SW-im Fokus

gern mache ich wieder mit bei Christa
Schwarz-weiß im Fokus
Urlaubszeit in Spanien, gehört für mich der Famenco unbedingt dazu, ein ausdrucksstarker Tanz,
ich habe mal vor langer Zeit einen Kursus gemacht, er fasziniert mich immer wieder mit der Musik und Gesang dazu.




Habt Ihr auch Lust mal wieder zu tanzen?
Ich tanze morgends vorm Frühstück meine Gymnastik und singe dabei,
das macht gute Laune. Ein Musikstück reicht.
Euch eine schöne Woche nehmt alles gelassen was geht!
Eure Klärchen


Freitag, 25. August 2017

Umbruch Teil 2

und  das ZiB am Samstag für Nova
Sicher seid Ihr neugierig, warum ich wenig Zeit habe,
ein bißchen gewähre ich Euch Einblick in mein privates Leben.
Manchmal kommt etwas überraschend und man muss sich entscheiden,
und Veränderungen in Kauf nehmen, die schnell entschieden werden müssen.
Erst war alles ein Sturm auf meine Gefühlswelt und nun sehe ich es positiv.
Manches kann man nicht ändern, hat keinen Einfluß und schaut nach vorn und nicht zurück.
Es ist sogar positiv aufregend was an Neuem kommt.

Das Universum ist Veränderung
unser Leben ist
was wir daraus machen.
Marc Aurel


Heute zeige ich Euch etwas Privates.
In der Collage könnt Ihr sehen was mich zur Zeit beschäftigt.
Das ist nur ein Raum von drei Zimmern die renoviert werden, weil ein Familienmitglied wieder bei uns vorübergehend einzieht. Gut das wir Platz haben.
Nun ist die Gelegenheit sich von Dingen zu trennen die man ,weil Platz da war aufbewahrt, und hingestellt hat. Was Ihr seht war das Gästezimmer und Arbeitszimmer Das Bett ist nun weg…
Es fällt mir nicht so schwer wie ich gedacht habe und auch auf mein geliebtes Lesezimmer kann ich verzichten. Dafür wird es in meinem Arbeitsraum etwas voller, denn von meinen Büchern kann ich mich nicht trennen. Dann ist da noch meine Schatzkiste in der viele kleine Dinge aufbewahrt werden seit  fast 50 Jahren. Es ist eine alte Teedose 40x30 x20 cm cirka.
Sie steht nun im Regal und wird geliebt wie eh und je. Darauf sind verschiedene Motive gedruckt, bzw. eingeprägt.
In Abständen schaue ich hinein und trenne mich von einigen Dingen, dafür werden neue Schätze hinein gelegt.
Es wird im Haus umgeräumt, ausgeräumt, von oben nach unten in den Keller und
einige Gegenstände gehen in den Sperrmüll, weil sie nicht mehr zu gebrauchen sind bzw. niemand sie haben will. Anderes habe ich schon an die Straße gestellt an Geschirr, Töpfen, und Gebrauchtgegenstände  zum Verschenken. Der Korb war schon ein paar mal leer und ich lege nach. Ein paar Schlittschuhe aus dem Keller sind noch da. Pfannen und Töpfe sind weg.
Seit ich meinen neue Küche vor zwei Jahren bekam, habe ich alles oben in einen Kochnische gebracht, was ich nicht  gebrauchen konnte. Auf einen Induktionsherd passen keine normalen Töpfe, nun kommen sie mit meinem alten Herd mit Ceranfeld wieder zu ehren. So hat auch alles sein Gutes.
Ich bin noch schwer beschäftigt, im Oktober wird alles wieder normal  und ich kann mich hier wieder mehr einbringen. Ganz will ich mich nicht zurückziehen, ich lese ja auch bei Euch und hier und da gibt es auch einen Kommentar, gerade so wie es kommt, wenn ich nicht zu müde bin.
Liebe Grüße an Euch, mehr privates möchte ich nicht schreiben, aber mich beschäftigt so einiges, da ich positiv denke, ist mein Motto zur Zeit, "alles wird gut!"
Dazu passen dann auch die Zitate für Nova, ich bin gern dabei!


Seid lieb gegrüßt und danke für Eure Treue!
Klärchen


Dienstag, 15. August 2017

Umbruch

Gerade  bin ich stark beschäftigt im Haus umzustellen um zubauen aus familiären Gründen.Darum habe ich nicht soviel Zeit bei Euch zu kommentieren.Ich komme wieder und an den Aktionen versuche ich teilzunehmen. Später erfahrt Ihr das eine oder andere unter "Veränderungen"
Ich war in Ostfriesland und habe auch etwas mitgebracht, das werde ich Euch später zeigen.
Liebe Grüße, Klärchen

Fußgängerbrücke  über den Kanal mit Kirche in Rhauderfehn


Freitag, 11. August 2017

ZiB und Tor

Aus der Ferne ein Gruss für Novas Aktion



 
 Das Zitat fand ich über einer Haustür in Ostfriesland

Auf der Fahrt in einem alten Dorf fand ich das Tor, dahinter versteckt ein Haus mit schönem Garten
Zum Start am Sonntag geht es mit diesem Tor in die neue Woche

Lichtblicke











Bis bald!  Grüsse aus der Pause, ich kann`s nicht lassen! Es regnet, gerade deshalb!
SAmstag:  Zitat im Bild SOnntag: T→in die neue Woche

Samstag, 5. August 2017

ZiB und Tür

Heute  habe ich zweierlei für Nova,
ein Zitat am Samstag und eine Tür in die kommende Woche.
damit wünsche ich allen eine schöne Zeit.




Die Tür habe ich in Prag aufgenommen aber ohne zu wissen was dahintersteckt...leider.

Ich mache nun eine Pause und wir sehen uns hoffentlich  gesund wieder in einer guten Woche.

Danke für Eure Besuche und das Lesen bei mir, freue mich immer sehr!








Dienstag, 1. August 2017

Glockenturm

Einmal im Monat ,jeden ersten Dienstag gibt es einen Glockenturm für Nova
Wie versprochen zeige ich nun das Wahrzeichen von Greifswald ,den Nikolaidom
2012 wusste ich noch nicht von Novas Aktion aber in meinem Archiv ist es aufbewahrt.
Die Glocke war wohl eine Spende
  • Die größte Kirche Greifswalds.
  • 100 m hohe barocke Turmspitze
  • Besteht ausschließlich aus Backstein.
  • mittelalterliche Malereien

die Orgel

es wird restauriert

vergrößern anklicken
eine Seitentür
Sakovag
vergrößern anklicken

versteckt hinter Bäumen der Dom



damit ein schöner erster Dienstag im August