Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Dienstag, 29. Mai 2018

Brauche noch etwas Zeit

Prerow im Darß,  April- Mai wunderschön!
Noch nichts los, aber Himmelfahrt war es mit der Ruhe vorbei
in jeder Hinsicht aber es lag nicht an der Landschaft
in den Dünen
Noch war er allein und wartete
Spiegelungen

einsamer Strand...noch
Hundestrand
 demnächst mehr vom Meer oder von der Ostsee
Liebe Grüsse


Ich krieg noch nicht die Kurve
soviel ist auf mich eingestürmt
und ich sortiere
damit ich nicht verliere 
was für mich wichtig ist.
Freunde die man nicht vergisst,
die bereichert  haben mein Wissen
einige werde ich vermissen.
Ich bleibe hier aber bin noch nicht soweit
brauche etwas Zeit und hoffe
ihr habt Geduld mit mir,
ich lasse ein paar Bilder hier.
Wir waren an der Ostsee in Prerow haben dort Urlaub gemacht.
Am letzten Tag nach 14 Tagen kamen einige Veränderungen.
Die gesundheit meines Mannes spielte nicht mehr mit
und nun ist er noch nicht ganz fit.
****************************************************
Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) ist auf Folgendes hinzuweisen:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Genauso, wenn Du - wie oben angegeben - meinen Blog abonnierst. Solltest Du ihn abonnieren, musst Du wissen, dass die Daten gespeichert werden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.

Sonntag, 20. Mai 2018

Ich mache weiter

Ich mache weiter!


 





 

obwohl ich zur Zeit andere Sorgen habe und ein Blog nicht das wichtigste ist, aber die Komunikation der Menschen untereinander ist wichtig.

Aus den Augen aus dem Sinn schreibe ich nicht so dahin.
Ich mache  Pause aus was für Gründen auch immer  und schaue nach einiger Zeit auf den eigenen Blog, so bekomme ich doch einen Schock. Sicher hat man bei mir gelesen und einige treue Follover sind da gewesen. Einige haben ihren Block auf privat gestellt und sind nicht aus der Welt, aber nicht mehr zu erreichen, schade, ich hoffe die Weichen in der Bloggerwelt werden in richtige Bahnen gestellt.
Zur Zeit fällt es mir schwer und mein Kopf ist ein wenig leer.
Ich werde den Blog aber wieder bestücken und fülle einige Lücken.  Einiges werde ich umbauen, muss erst mal schauen was man darf und und dafür sorgen das man alles richtig macht.
Es wäre doch gelacht, wenn es nicht  jemanden gibt, der die Blogger aufklärt und liebt. Schließlich tragen fast alle dazu bei, das Friede und Liebe unter den Menschen sei.
Natürlich muss man dem Datenmissbrauch entschieden unterbinden, Daten  schützen, die Profitmachern nützen.
Die Seiten muss man meiden und keiner darf darunter leiden.
Angel hat es richtig auf ihrem Blog geschrieben, dem schließe ich mich auch an.
Ohne uns Blogger  wird es arm werden und trist, keiner mehr liest was hinter den Zeilen noch steht
und wie arm ist diese Welt. Möchte nichts aufzählen, alle bei denen ich war, werden mir fehlen die sich zurückgezogen haben, ich hoffe ihr kommt wieder!

 Nichts bleibt wie es ist, morgen ein anderer Morgen ist!
Noch etwas, Zeit online Link https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2018-05/vera-jourova-eu-kommissarin-datenschutz-grundverordnung-dsgvo

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) ist auf Folgendes hinzuweisen:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Genauso, wenn Du - wie oben angegeben - meinen Blog abonnierst. Solltest Du ihn abonnieren, musst Du wissen, dass die Daten gespeichert werden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.


Donnerstag, 17. Mai 2018

Manchmal

Manchmal möchte man 
das die Zeit in uns ruht
manchmal möchte man
die Zeit zurückdrehen
alles Vergangene
lässt sich nicht ändern
was die Zukunft bringt
 weiß man nicht 
man kann sie gestalten
farbenfroh oder trist
nichts bleibt so
wie es ist!

Prerow See
Damit ein Gruss an Euch.
Ich komme wieder so bald ich kann und meinen Kopf frei habe.
es gibt gesundheitliche Probleme in der Familie,
mir geht es gut soweit!

Die Tür in die Sonne wird sich auftun
und das Leben erwacht neu.
Geduld und warten können gehört dazu.