Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Sonntag, 20. Mai 2018

Ich mache weiter

Ich mache weiter!


 





 

obwohl ich zur Zeit andere Sorgen habe und ein Blog nicht das wichtigste ist, aber die Komunikation der Menschen untereinander ist wichtig.

Aus den Augen aus dem Sinn schreibe ich nicht so dahin.
Ich mache  Pause aus was für Gründen auch immer  und schaue nach einiger Zeit auf den eigenen Blog, so bekomme ich doch einen Schock. Sicher hat man bei mir gelesen und einige treue Follover sind da gewesen. Einige haben ihren Block auf privat gestellt und sind nicht aus der Welt, aber nicht mehr zu erreichen, schade, ich hoffe die Weichen in der Bloggerwelt werden in richtige Bahnen gestellt.
Zur Zeit fällt es mir schwer und mein Kopf ist ein wenig leer.
Ich werde den Blog aber wieder bestücken und fülle einige Lücken.  Einiges werde ich umbauen, muss erst mal schauen was man darf und und dafür sorgen das man alles richtig macht.
Es wäre doch gelacht, wenn es nicht  jemanden gibt, der die Blogger aufklärt und liebt. Schließlich tragen fast alle dazu bei, das Friede und Liebe unter den Menschen sei.
Natürlich muss man dem Datenmissbrauch entschieden unterbinden, Daten  schützen, die Profitmachern nützen.
Die Seiten muss man meiden und keiner darf darunter leiden.
Angel hat es richtig auf ihrem Blog geschrieben, dem schließe ich mich auch an.
Ohne uns Blogger  wird es arm werden und trist, keiner mehr liest was hinter den Zeilen noch steht
und wie arm ist diese Welt. Möchte nichts aufzählen, alle bei denen ich war, werden mir fehlen die sich zurückgezogen haben, ich hoffe ihr kommt wieder!

 Nichts bleibt wie es ist, morgen ein anderer Morgen ist!
Noch etwas, Zeit online Link https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2018-05/vera-jourova-eu-kommissarin-datenschutz-grundverordnung-dsgvo

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) ist auf Folgendes hinzuweisen:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail, die Du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Genauso, wenn Du - wie oben angegeben - meinen Blog abonnierst. Solltest Du ihn abonnieren, musst Du wissen, dass die Daten gespeichert werden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.


Kommentare:

  1. moin moin liebes Klärchen , hab natürlich gleich geschaut was du "eingebaut"hast: gut! Klar und deutlich! da gibts nix daran zu rütteln - denke ich.
    Ja du nmmst bezug auf meine letzten Gedanken zum Thema, vielen Dank dafür denn es beschäftigt uns - auch wenn wir nicht gemeinschaftlich darüber r e d e n irgendwie im geheimen - alle.
    Manche sind ängstlich, vielleicht sogar überängstlich und vorsichtig - andere sagen - abwarten - Tee trinken - setzen - keine Panikmache, das ist vernünftig.
    Unser MIX an eingestelltem dürfte die große weite Welt nicht weiter tangieren oder interessieren, kleine Lichter nenne ich immer uns Blogger die wir uns nur mitteilen.
    Wir bewegen die Welt nur im Kleinen, tun keinem etwas - schadhaftes an.
    Wir bloggen und bewegen uns umeinander ist wie ein miteinander!
    alles Liebe
    angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angel, das war mir ein Herzensbedürfnis!

      Löschen
  2. Welche Freude, liebes Klärchen,
    ich habe auch schon mit Bedauern festgestellt, wie viele Blogger/innen sich momentan leider, leider haben verschrecken lassen. Ich hoffe aber, dass auch viele bald wieder zurückkehren, wenn sich die Wogen etwas geglättet haben.
    Hab einen fröhlichen Pfingstmontag,
    liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe moni, wie schön das Du noch da bist, hoffe das sich alles ins Positive entwickelt!
      L.G. Klärchen und noch einen schönen Pfingstmontag

      Löschen
  3. Schön dass du weitermachst mein liebes Klärchen. Ich habe meine HP auch noch nicht gelöscht, aber bin verunsichert.Irgendwie steigt bei diesen Verordnungen niemand durch, habe mit vielen Bloggern und HP Besitzern diskutiert, stundenlang Datenschutzverordnungen gelesen, aber nix kappiert.
    Schau ma moi, dann säng mas scho. :) So sagt man in Bayern.
    Alles Liebe und weiterhin Freude an deinem wundervollen Blog.
    Gruß Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga ich würde es auch sehr bedauern , wenn es deine schöne Kunst nicht mehr zu sehen gebe und auch Deine wunderbaren Texte. Affwachten un Tee drinken seegt de Ostfreese, so halten wir es.
      Dir einen schönen Pfingsttag.
      Liebste Grüße, Klärchen

      Löschen
  4. Liebes Klärchen,
    total ausgebremst sollst du trotzdem nochmal ein Grüßlein erhalten!

    Toll geschrieben und gedichtet dein Post.-
    Es freut mich, dass du weiter machst

    und Kontakt halten zu mir kannst du gerne wenn du magst
    weiterhin...
    Ein kleines Grüßlein mit einen dicken Dankeschön nun noch von uns,
    herzlichst wir...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ich dir schon lange schreiben wollte jetzt endlich auch noch!

      Du kannst deine Zeiteinstellung der Jetztzeit anpassen, wenn du in dein Bloginneres gehst,
      dort zu den Einstellungen,
      hier dann Sprache und Formatieren anklicken
      und dann Zeitzone (GMT+01:00) Berlin,

      das wäre ich denke ich eine gute Sache :)

      Löschen
    2. Danke meine Liebe,ich melde mich bei Dir !!

      Löschen
  5. Liebes Klärchen,

    dein gedicht ist prima, ich werde weiter dir folgen und lesen, und ich mache auch nicht ganz zu, brauche erstmal Pause für freien Kopf, aber mein Blog ist nur privat gestellt, nicht gelöscht.
    Liebe Grüße, Flögi

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Klärchen,
    ich freu mich so :O))))))
    Danke auch für den Beitrag aus der Zeit, den les ich mir gleich mal durch ;O)
    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Eine gute Entscheidung. Ich bin nach meiner langen Pause ein bisschen erschrocken, wieviel Aufregung herrscht. Aber ich mache auch weiter.
    Bis bald!
    Magdalena

    AntwortenLöschen