Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Mittwoch, 27. Februar 2019

Anna

Alles nur nicht alltäglich.
Ich hätte ja da etwas  was meinen Sturz betrifft, aber das zeige ich nicht
So habe ich gesucht und etwas aus vergangenen Zeiten gefunden, was es heute nicht mehr so in der Form gibt.

Holzschuhe oder Klumpen, hatte man früher beim Torfstechen an

das ist die kleinste und die grösste Größe ca 34 und 50 gr

Auf einem Fehnjubiläum habe ich es entdeckt, noch  ein Rohling







heute werden sie in ostfriesland noch von Volkstanzgruppen und im Theater getragen. Seltener von Einheimischen bei der Gartenarbeit. Meine Mutter hatte sie noch getragen im Moor und bei der Gartenarbeit.


Ab zu Anna




Anna

Montag, 25. Februar 2019

Digital Art 4

Für Jutta Digital Art 4

Meine Spielereien  und Veränderungen

 Original einen Schlange am Brunnen

 daraus habe ich mal eine Blüte wachsen lassen


freier Lauf der Fantasie 

Ich hoffe es gefällt und bin gespannt auf anderes,
lieben Gruss in die Runde

Ab zu Jutta und anderen Barbeitungen




 

Tuer SW

Eine Tür in die neue Woche und schwarz-weiß im Fokus

Das kann doch nicht so schwer sein...ist es aber.

 Eine Tür original

 SW

 Bild im Hintergrund

Der Mönch verteilt gesunden Saft
Durch Text kann kann Werbung sein

 Nun schicke ich es zu Nova und Christa


SOnntag: T→in die neue Woche                  
Anmerkung: gesundheitlich nach meinem Sturz geht es mir noch nicht so gut.
Morgen ist Arztbesuch angesagt. Also nicht böse sein wenn ich icht überall schreiben kann, aber anschauen auf jeden Fall.Ich stelle auch was ein weil ich vorgearbeitet habe, das geht ja schnell
Ich danke Euch ganz herzlich für die Kommentare zum ZiB und auch hier.
Seid lieb gegrüsst, Klärchen,
 alles wird gut!

Samstag, 23. Februar 2019

Montag, 18. Februar 2019

Digitalart

und meine Malerei

Ich mag gern experimentieren und mal zu schaun wie es bearbeitet aussieht .

Nur Filter benutze ich nicht, es wird auch mit Farbe  gemalt und gezaubert, ausgeschnitten , verdoppelt, gepinselt und ein Rahmen vergeben.Diesmal ist aber auch ein Relief mit Beleuchtung dabei.

Die Kohlezeichnung habe ich selber gemalt, liegt schon lange in der Schublade, mag auch das Original gern.

 Original Fantasieblüte

 

 


Ich bin gespannt auf die Bearbeitungen bei Jutta auf die Links

Digitalart JuttaJutta

 Mir geht es soweit gut, mit den Prellungen muss ich wohl noch eine Weile umgehen.

Danke fürs Mitfühlen auch hier, Klärchen

Samstag, 16. Februar 2019

T-in die neue Woche

Viele Türen hat das Leben
oder ins Leben führt nur eine Tür
das kann man auslegen wie man möchte, egal wie, man kann hinein gehen oder hinaus gehen, wenn sie offen stehen
Türen die verschlossen sind, machen neugierig,
Türen die geöffnet  sind,  einladend und auch voller Überraschungen.
Es kommt ja darauf an, wer öffnet dir die Tür und warum. Wirst du eingeladen oder lädst du dich ein - ach da fällt mir gerade dazu etwas ein.
Bei einem heftigen Gewitter in den Bergen waren wir mit unseren Kindern wandern und wurden vom Wetter überrascht. der Donner hallte und die Kinder weinten. Das nächste Haus einsam am Weg war unser Ziel. Wir klopften und es wurde aufgemacht.
Ein junges Paar gab uns Handtücher und etwas zu trinken, dazu eine nette Unterhaltung. An diese Einladung vor 30 Jahren  denke ich noch heute. Uns wurde eine Tür geöffnet in der Not, das war im Grödnertal, St. Christina.




 Tür Schloss Bückeburg Niedersachsen

Am Sonntag habe ich etwas vor, darum schon heut das Tor, liebe grüsse,Klärchen
Das Zitat am Samstag hier  http://elma-klaerchen.blogspot.de

SOnntag: T→in die neue WocheBei Nova gibt es noch mehr Türen

Mittwoch, 13. Februar 2019

Herzkartoffel

oder Hirschgeweih


Alles nur nicht Altäglich
eine nicht ganz normale Kartoffel
noch mehr bei Arti

dann auch gleich herzige Grüsse zum Valentinstag von mir




die hat natürlich keiner gegessen, sondern nur angeschaut



                                                            Anna

Montag, 11. Februar 2019

Digital Art



Eine schöne Idee, die mir Spass macht gibt es jeden Dienstag bei Jutta Digitalart 2

Bildbearbeitung in allen Variationen.

Erlaubt ist, was gefällt, schaut mal bei ihr vorbei, da gibt es schöne Beispiele.
Diesmal habe ich ein Foto von Jutta bearbeitet.

Das erste Bild ist das Original  Juttas Blüte


Nun drei bearbeitete Fotos von mir,anklicken vergrößert

 


 Jutta, verlinkt,  Du hast die Wahl, mir hat es Spass gemacht, ganz mein Ding


Freitag, 8. Februar 2019

Zitat im Bild

Das ZiB für Nova am Samstag  mache ich verlinke ich gern

und finde auf ihrer Seite noch mehr schöne Zitate.

es macht Spass

 

 Das Leben ist ernst genug
neben lesen und schreiben  machen mir noch andere Dinge Spass, jetzt in der Winterzeit nach der Hausarbeit und kochen, arbeite ich gern am Computer und male nach Lust und Laune. Gehe zu Lesungen am Abend, treffe mich mit Freundinnen, tausche mich gern aus, bin aber auch gern zu Haus und Ideen gehen mir nie aus.
Freundinnen , eine Kohlezeichnung die ich am Computer mit eine Strichzeichnung bearbeitet habe.
Im Original ist sie natürlich vorhanden .

Zweimal am Tag geht es in den Wald, ob stürmisch , Regen, warm oder kalt, 10 km laufe ich mit meinem Hund, das hält mich gesund.

                                                                                   Meerblick

ich wünsche Euch einen schönen Samstag mit guten Gedanken,
Eure Klärchen

  Nova

 

Abschied

bei Goggle Plus habe ich mich nun abgemeldet und hoffe, das lieb gewordene Freunde mich finden.




Es gab einige die ich gern hatte und treu waren, dazu noch schöne Fotos und Arbeiten eingestellt haben. Alles war immer sehr fair, jedenfalls meine Kontakte und das waren immerhin 600 Follover, die mich besucht haben, mal mehr oder weniger.
Einige Post habe ich abfotografiert um  etwas wiederzufinden an Kommentaren und Menschen .
Ja , es ist anonym und man könnte sagen, das ist egal, aber mir ist es nicht ganz egal es steckte immer ein Mensch, ein Schiksal dahinter. Manchmal habe ich mir die Frage gestellt, wer schreibt mir da so nett, was ist das für ein Mensch , der sich Zeit nimmt für mich. Einige werde ich als Blogger finden, die habe ich auf meiner Leseliste.
Allen anderen aus nah und fern, wünsche ich eine gute Zeit in Frieden, da wo sie leben.
Irgendwo, irgendwann sieht  oder liest man sich wieder und freut sich vielleicht. Daran glaube ich obwohl es hier in meinem Blog noch weitergeht.

Bis dann mal  liebe  Goggle- Plusfreunde!



Montag, 4. Februar 2019

SW im Fokus

SW- im Fokus am Montag bei Christa,
Mal was anderes zum Schauen und im Fokus

Das Gebäude, ein Atellier fanden wir in Miltenberg im Odenwald
etwas kostenlose  Werbung lässt sich nicht vermeiden




kleine Dinge im Fokus




Eine schöne Woche für Euch!
Klärchen