Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Samstag, 13. Februar 2016

Zitat im Bild 20


Zitat im Bild


Eine schöne Aktion bei Nova mit noch mehr schönen Zitaten

und hier mein Zitat




Es gehört manchmal Mut und Willenskraft dazu, eine Brücke zu überqueren


ins Wasser zu springen wenn man nicht schwimmen kann


 


Euch allen einen schönen Valentinssonntag, Claire

Den stillen Lesern , die nicht kommentieren möchten, aber Kommentare lesen, sage ich ein besonderes "Dankeschön" Manchmal ist es auch interessant anstatt das Gedicht , Kommentare zu lesen, wer wo schreibt. So lernt man neue Menschen kennen und kann sich einbringen.
Mich freut es so oder so.

Kommentare:

  1. Hallo Klärchen,

    was ist das für ein toller Spruch; ich bin begeistert!
    Und mehr als diesen herrlichen Freiluftballon braucht es dazu auch nicht!
    Wunderschön!

    Nun habe ich auch deinen Zweitblog entdeckt und mache es mir sehr gerne gemütlich bei dir!
    Liebe Wochenendgrüße
    Joana

    AntwortenLöschen
  2. ich hab mir, beruflich, einiges vorgenommen ... ich arbeite dran :-)

    AntwortenLöschen
  3. Servus Klärchen!
    Den "MUT, für NEUES seine KRAFT" einzusetzen kann nur zu "FREUDE" führen - aber als erstes muss man den Mut dafür einsetzen. - Persönlich ein tägliches Vorhaben, das leider nicht immer gelingt - aber solange man einen neuen Tag geschenkt bekommt, kann man´s ja immer wieder versuchen ;-)
    Schönes, mutiges Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebes Klärchen, Dein Zitat ist meinen Vorhaben für meine Neuzeit sehr sehr ähnlich. Siehst Du und eben ist mir auch das passende Wort zu meinem neuen Lebensabschnitt eingefallen durch Deinen schönen Blog.
    Ganz liebe grüße lasse ich zurück und wünsche Dir einen schönen Valentinstag; herzlichst Celine

    AntwortenLöschen
  5. Dein Zitat, das unterschreibe ich zu 100 %, liebes Klärchen. :-)
    Ist nicht immer leicht, etwas Neues zu beginnen, alte Wege zu verlassen und verlangt Mut, diesen Schritt zu tun.
    Aber hat man es gemeistert, ist man auch stolz auf sich selbst, dabei spielt es keine Rolle, wie andere das sehen.

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Man selber ist immer furchtbar stolz auf erreichte Kleinigkeiten und andere haben nur ein verächtliches Lächeln dafür übrig, aber so ist die Welt, deshalb darf man sich nicht ärgern oder gar aufgeben.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Klärchen, das heutige Wort bzw. der Satz von Dir kann ich nur bejahen und bestätigen! Beruflich habe ich mich mehrfach neu orientiert und wieder auf die Beine gestellt. Gerade wenn man selbständig gearbeitet hat, muss man sich stets den Erfordernissen des Marktes sowieso immer wieder neu erobern - und dann ist da natürlich noch die eigene Befindlichkeit. Es war jedesmal großartig.

    Schön dazu der Ballon, der in die Lüfte schwebt...
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Das ist kein einfacher Post - und weisst Du was noch schwieriger ist: Brücken bauen!
    Und bitte auf keinen Fall ins tiefe Wasser - wenn man nicht schwimmen kann, ist echt gefährlich!
    Es grüsst und warnt Dich Pippa

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Klärchen!
    Deine Worte habe ich jetzt x-mal gelesen. Ich habe das Gefühl, wenn man sich dieses Zitat verinnerlicht, kann man Zuversicht gewinnen und Mut bekommen, Dinge anzugehen, die nicht einfach zu bewerkstelligen sind.

    Ein Mutmacher - Danke dafür.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  10. Hola Klärchen,

    oh jaaa, genau deine Worte kann ich so gut nachvollziehen und toll wie du sie zusammen als Einheit ins Bild gebracht hast. Sie sind sowas von wahr und wahrscheinlich hat dieses Gefühl auch schon jeder Mensch einmal gehabt. Wie Elisabetta schrieb, es sind Worte die Mut machen.

    Danke dir vielmals für den schönen Post und das schöne Zitat im Bild. Freue mich wieder sehr dass du mit dabei bist und wünsche dir nun noch einen wundervollen Valentins-Sonntag.

    Herzlichste Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebes Klärchen,
    oh ja das ist ein wunderschönes Zitat... wahre Worte.
    Wir hatten im letzten Jahr Mut bewiesen und haben es auch durchgezogen und Erfolg geerntet (mein Mann hat sich freiberuflich Selbständig gemacht).

    Ich wünsche Dir einen wundervollen Valentinstag...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  12. Das ist halt so ne Sache mit dem Mut, manchmal hat man ihn dann wieder nicht...ein sehr tolles ZiB.... Dankeschön für deine netten Worte bei mir..herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  13. Liebes Klärchen,
    Mut gehört dazu, wenn man etwas Neues beginnen möchte ...
    Ein wunderschönes Zitat!

    Liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  14. Danke allen für die netten ,lieben Worte. besonders freut es mich, wenn ich der einen oder anderen Mut gemacht habe.

    Jeder Tag ,an dem man erwacht, ist ein Beginn in alle Richtungen zu gehen!

    Klärchen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Marie Claire,
    ja, das ist schon fast mein Lebensmotto :)! Danke!
    Hab einen zauberhaften Valentinstag und eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. JA!! Du hast meine absolute Zustimmung. Wem es einmal gelungen ist, über diese Hürde zu springen, der weiß, wieviel Schönes es noch gibt.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  17. oh sooo viele schöne Kommentare zu deinem Valentinstagpost das freut mich aber..
    der Mut neue Wege zu gehen...ja...
    der Herausforderung begegnen..sich immer wieder Neues anzusehen....ja
    Ballast abwerfen, auf Menschen zuzugehen...ja...
    Freundschaften bestätigen...ja
    Der Natur nachhorchen, sie ehren...ja
    und und und...vieles vieles mehr
    sowie immer wieder über Brücken zu gehen,...ja...
    mit lieben Grüßen in deinen valentinstag...angelface

    AntwortenLöschen