Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Sonntag, 9. Oktober 2016

Tür und Tor

T-in die neue Woche bei Nova

Da ich eine Tür und Tor Sammlerin bin mache ich gerne mit.

Heute habe ich Tore von einer Schlossruine  in der Stadt Bricyuebec in der Normandie.

Die liebe Nova hat für mich recherchiert siehe unten Nachtrag

 
Fotografiert 2013


so sah es wohl  aus







 



Ich wünsche Euch eine Woche die schön ist mit viel Freude
Klärchen

 Wir haben einen kleine Rundreise durch verschiedene Orte gemacht und fanden diese Schlossruine. Über die Geschichte kenne ich nichts. An der Ruine direkt schließt sich ein Restaurant an. Bei Wikpedia kann man sich informieren, nur leider lässt es sich nicht in Deutsch übersetzen. Als ich die Ruine fotografierte wusste ich noch nicht, dass ich sie mal auf einem Blog einstellen würde.

Nachtrag:  Mittelalterlichen Burg - die polygonale Turm über 20 Meter - war das Haus der Herren von Bricquebec, bis der Revolution Französisch. Mit seinen Stadtmauern, Türme und Kerker, das ist eine der am besten erhaltenen Burgen in der Region.

Nova

https://fr.wikipedia.org/wiki/Bricquebec

 http://www.castles.nl/bricquebec-castle

Kommentare:

  1. Eine schöne alte Anlage!

    schönen Sonntag
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für eine faszinierende, traumhafte Anlage, liebes Klärchen! Ich liebe ja Ruinen sehr, habe mich auch in Irland in einigen begeistert herumgetrieben, und diese hier ist ein ganz besonders schönes Exemplar (mit prächtigen Tor- und Fensterbögen)!
    Herzlichen Dank auch für deine lieben Zeilen, teilweise sogar gedichtet! Da kann ich leider nicht mithalten, aber ich hoffe, du nimmst auch meinen Prosa-Kommentar entgegen ;o))
    Liebste Rostrosen-Sonntagsgrüße, Traude
    ttp://rostrose.blogspot.co.at/2016/10/schwarz-wei-rot-ringel.html
    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Röschen, danke, ich bin vollkommen zufrieden mit Dir!
      Lieben Gruß in den Abend, Klärchen

      Löschen
  3. Liebes Klärchen,
    unwahrscheinlich viel Gemäuer, uralt und wunderschön. Ich liebe solche Stätten, wo man voller Ehrfurcht nur ahnen kann, was sich in diesem Schloss ereignet hat.
    Ich habe eine Website gefunden, in der man - in schlechtem Deutsch - etwas über das Schloss lesen kann.
    Ein Holländer hat sich anscheinend zur Aufgabe gemacht, Schlösser zu erkunden und zu beschreiben.
    Vielleicht hilft es Dir ein wenig, etwas zu erfahren.
    Castles.nl - Bricquebec Castle
    www.castles.nl/bricquebec-castle
    Diese Seite übersetzen
    Adress: Place le Marois, Bricquebec, France. ... Bricquebec Castle, locally known as Château de Bricquebec, lies in the town with the same name south of the .

    Es ist auf Seite 2 von Gugel und man muss sich die Seite übersetzen lasssen, sonst kommt es nur in Englisch.

    Tolle Bilder sind das.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabetta,
      es geht mir wie Dir!Ich mag Ruinen und meine Phantasie nimmt ihren Lauf.
      Ich danke Dir für den Link ich arbeite mich da noch mal durch. Hatte auch schon einige Links gefunden über Frankreich, aber es ließ sich auf meinem Rechner nicht übersetzen. ich werde es noch mal kopieren und dann versuchen den Text zu übersetzen.
      Lieben gruß, Klärchen

      Löschen
  4. Hallo Klärchen,
    wie schön ist das denn. Die Normandie das will ich schon immer mal hin, leider hat es noch nicht geklappt.

    Super!

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Servus Klärchen,
    so viele Steine kunstvoll "aufgeschichtet" - immer noch schön, um wie viel herrlicher muss es einmal gewesen sein mit vielen großen und kleinen Türen und Toren.
    Schönen Gruß und eine gute Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus und auch mal geschaut soll es aus dem 9 Jahrhundert sein. Dazu dann noch folgendes:

    Mittelalterlichen Burg - die polygonale Turm über 20 Meter - war das Haus der Herren von Bricquebec, bis der Revolution Französisch. Mit seinen Stadtmauern, Türme und Kerker, das ist eine der am besten erhaltenen Burgen in der Region.

    von hier

    Die Bilder anschauend lässt sofort meine Fantasie spielen. Da möchte ich immer eine Zeitreise machen^^

    Danke dir vielmals für das schöne T und dass du wieder mit dabei bist. Wünshce dir noch einen tollen Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Beim Anblick von Ruinen denke ich immer: Wenn alte Gemäuer erzählen könnten!"
    LG Heidi

    AntwortenLöschen