Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Donnerstag, 26. März 2015

Das Leben

Das Leben hat nicht immer Schönes bereit, das spüren wir gerade zur Zeit.
In den Medien viel Trauriges, Tragödien, Kriege, Unfälle. Man denkt, wann hört das auf, wann gibt es gute Nachrichten, die auch einfach untergehen, bei all den schlechten Nachrichten die jeden Tag eintreffen.
Mein Blog ist dazu da Schönes zu verbreiten, denn schlechte und traurige  Bilder gibt es genug.
ich denke aber mit Tränen an die Menschen ,die ihre Lieben verloren haben wo auch immer in der Welt zur Zeit.
Auch ich habe liebe Menschen verloren und fühle mit ihnen.
Aber man darf sich von Trauer nicht nur beherrschen lassen.

ein Schmetterling tanzt

ein Kaktus blüht
eine Tulpe zeigt ihre Schönheit

ein Schiff segelt davon
ein Osterlamm wird geboren
Schwäne ziehen ihre Kreise

Kunst berührend schön
wie ein Adler frei
Reisen wohin man will
stark wie ein Baum
von Herz zu Herz
das goldene Tor hat sich geöffnet
neues Leben entsteht
Menschen sterben

Von unserer Geburt bis zum Sterben, dazwischen liegt unser kostbares Leben!


1 Kommentar:

  1. ...und Schönes zeigt dein Blog! Anschaulich und nicht nur auf die täglichen Kleinigkeiten und größeren Begebenheiten hinweisend, sondern auch hinweisend auf die Schönheiten am Rande, die nur allzu leicht übersehen werden. Das ist ganz nach meinem Geschmack.
    Wir können das Leid der Welt nicht tragen, aber versuchen im eigenen Umfeld zu wirken. Wenn nur alle so denken würden - unsere Welt wäre um ein großes Stück Frieden reicher!
    So sage ich dir Danke für diesen Blog, liebes Klärchen und
    grüße dich sehr herzlich.
    Ingrid

    AntwortenLöschen