Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Freitag, 15. Januar 2016

Zitat im Bild 16

hier nehme ich gerne teil

jeden Samstag bei Nova Zitat im Bild

Das Zitat ist schön älter 

und bezieht sich nicht auf das Geschehen zur Zeit

ein anderer trauriger Ausgang der mich auch beschäftigt,

mögen die Menschen einen Ankerplatz finden überall in der Welt

es gibt sie

zum Zitat noch ein paar Fotos von dem Auswandererhaus  in Bremerhaven

Wartehalle

es gab zur Registrierung noch keinen Computer

Warteräume

mit dem Schiff nach Amerika

Das könnte vielleicht auch noch das Interesse wecken 

http://binablurei.blogspot.de/2016/01/natur-und-umwelt-pur.html

Kommentare:

  1. Ein wunderbarer Gedanke in diesem Aphorismus... Und ebenso elegant in den Zusammenhang gebracht mit der heutigen Situation, liebes Klärchen! Interessante Bilder vom Auswandererhaus, das Du besucht hast. Es erzählt jedes Bild eine eigene Geschichte. Es sind schicksalhafte Zeiten damals wie heute.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Man weiß gar nicht mehr, was man zu den heutigen Geschehen noch sagen kann, darf oder soll ..
    Klärchen, Du hast ein schönes Bild mit einem wunderbaren Zitat versehen.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Halle
    Diese Harmonie von Zitat und Bild gefällt mir sehr gut.
    Aufschlussreiche Bilder vom Aufnahmehaus, ja man macht sich schon seine Gedanken.
    Ich wünsche dir einen angenehmen Tag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Mögen alle Umherirrenden, einen sicheren Hafen finden, wie auf deinem Bild.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Servus Klärchen,
    "Zitat im Bild" - oder sollte man lieber sagen: "ZITAT zur ZEIT" ?
    Aber wo immer man seinen Anker auswirft, die Stelle sollte immer mit Bedacht gewählt sein!
    Schönen Wochenendakerplatz,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schönes ZiB. Die Bilder vom Auswandererhaus finde ich sehr interessant. Danke fürs zeigen.
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claire,
    irgendwie passt Dein Zitat zu meinem. Auch Dein Foto gefällt mir ausgesprochen gut. Gefreut habe ich mich über die kleine Führung durchs Auswandererhaus. Wenn man bedenkt, wie mühselig das früher war und heute setzt man/frau/tier (wie wir jedes Jahr) sich einfach ins Flugzeug - alles kein Problem mehr.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marie Claire,
    vielen Dank für deine Zeilen auf meinem Blog zum Zitat im Bild.
    Ich habe mich sehr darüber gefreut, obwohl ich deinen letzten Satz als Wink mit dem Zaunpfahl verstanden habe...kicher.
    Ich hatte meinen Beitrag gestern vorgepostet und auf Novas Blog gesehen, dass sie wohl krank war/ist. Daher führte meine Verlinkung auch nur zu ihrem Blog allgemein .
    Erst heute gegen Abend sah ich, dass sie heute selbst einen Beitrag erstellte und erst da verlinkte ich mich nachträglich bei ihr.
    Es ist also nicht so, dass ich nur meine Freunde besuche, um ihnen ein paar Worte zu ihrem Beitrag zu schreiben. Ich bemühe mich schon, allen Projektteilnehmern einen Kommentar da zu lassen. Zeitlich War mir das aber gegen Abend nicht mehr möglich, da wir Gäste hatten, daher auch mein verspäteter Besuch bei dir.

    Ein schönes Foto hast du gewählt zu diesem Zitat und ich hoffe, jeder findet den Ankerplatz und den Ort, an dem er sich einfach wohl fühlt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So kann es gehen, liebe Marie Claire, man liest etwas und interpretiert es ganz anders, als der Schreiber es gemeint hat.
      Aber wir sind ja kommunikationsfähig und haben nun alles geklärt. :-)

      Wünsche dir noch einen schönen restlichen Sonntagnachmittag!

      Liebe Grüße
      Christ

      Löschen
  9. Liebes Klärchen,

    wunderbare Worte hast Du heute zu Deinem schönen Foto gefunden. Ein sicherer Ankerplatz ist für jeden wichtig. So hoffe ich, dass alle ihn finden.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebes Klärchen,
    komme gerade von Angelika (ZamJu)sie hat so ein ähnliches ZiB drin :-)
    Deins gefällt mir aber auch, auch das Foto dazu ist sehr schön gewählt!
    Danke auch für die interessanten Bilder vom Auswandererhaus.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. die Bilder ähneln sich ein klein wenig mit den heutigen in den Auffanghäusern, daran sieht man es hat sich kaum was geändert, sie werden "untergebracht, versorgt und dann.....? ist die große Frage.....da machen sich natürlich alles was denkt und Gefühle hat - jede Menge Gedanken.
    ein schönes Zitat im Bild und dein Eingangsbild ist eine Wucht so schön ist es....
    siehste man muss nur ein Thema aufgreifen das viele bewegt und interessiert und schon kommt das Feedback angelaufen....also alles wird gut...
    lieben Gruß in deinen Morgen
    Angelface

    AntwortenLöschen
  12. Amerika hat damals viele Menschen aufgenommen nach dem ersten und zweiten Weltkrieg. Viele sind in Amerika geblieben, aber auch nach dem Krieg zurückgekommen.Von Bremerhaven aus fuhren die Ausdwanderer mit dem Schiff und samt den Habseligkeiten nach Amerika.Wenn Du rechts auf der Tafel den Text vergrößerst, liest man, das auch Amerika die Aufnahmebedingungen strenger handhabte mit der Zeit.
    Danke für`s lesen, Angel

    AntwortenLöschen
  13. Ein sehr schönes Bild mit einem wunderbaren Zitat.
    Wünsche eine gute Woche.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen