Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Freitag, 1. Mai 2015

Marodes

Marodes an jedem ersten Freitag bei Jutta


 Start: jeden 1. Freitag im Monat . Spätere Beiträge kann man hier ein Monat lang noch eintragen :-) http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.ch


Mühle in Elstrup Dänemark
irgendwo in Meckpom


Kommentare:

  1. Hallo liebes Klärchen,
    das freut mich aber sehr, dass ich dich als neue Teilnehmerin bei meinem Foto-Projekt begrüßen darf und dann auch noch mit so schönen, passenden Fotos !
    Ganz ♥lichen Dank dafür.
    ein kleiner tipp für die Zukunft:
    Klicke einfach, wenn dein Post veröffentlicht ist auf das Erstelldatum am Ende deines Beitrag und dann erscheint oben in der schmalen Querleiste der Link, der den betreffenden Beitrag betrifft und so kommt man dann genau auf den gewünschten Post.
    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt, ansonsten bitte Nachfrage !
    Einen schönen restlichen 1. Mai wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Deine Mühle gefällt mir besonders gut!

    Schönes Wochenende :-)

    AntwortenLöschen
  3. .....aber der Postkasten steht noch.....ob die Briefe noch abgeholt werden?
    Eigentlich schade, dass so viele Gebäude langsam verfallen.....und damit ein Stück Geschichte...
    Liebe Grüsse, Ophelia

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Klärchen,
    eine schöne marode Sammlung hast du da - ihr Highlight ist zweifellos die dänische Windmühle!
    Hab noch einen wunderbaren restlichen Feiertag bzw. einen tollen Start in den Mai!
    Alles Liebe und herzliche Rostrosengrüße
    von der Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/04/uber-den-wolken-leuchtets-orange.html

    AntwortenLöschen
  5. Drei schöne Objekte für dieses Projekt sind das. Der Briefkasten ist mir auch gleich aufgefallen. Leid tut es mir um diese alte Mühle. Das man da keinen findet, der sich ihrer annimmt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Die Mühle gefällt mir. Schade, dass sie so langsam vor sich hinverfällt.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Die Mühle ist schön und sieht gar nicht so marode aus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Ich danke Euch allen für das Gefallen, Häuser zerfallen, die Mühle sieht schön aus, doch die Windmühlenräder fallen aus.
    Herzlichste Grüße an meine Besucher, Klärchen

    AntwortenLöschen
  9. es ist immer wieder jammerschade zu sehen wie alte Landstriche, Landschaften und Gebäude - auch mit historischem Wert zerfallen, dafür an anderer Stelle - irgendwo - neue unpersönliche gläserne Prachtbauten ohne Ausdruck und Historie erstehen. Welch eine verschwendung von Steuergeldern, oft nicht mal genug ausgenutzt und meist äußerlich auch nicht schön. So zerfallen die alten Werte die uns doch eigentlich erhalten bleiben sollten. Es ist unsere Geschichte wie die Tempel in Indien und andere Bauten, die Akropolis, in Wien der Prater neu aufgebaut, seiner früheren Schönheit beraubt.Man kann es wirklich nicht verstehn..
    angelface...

    AntwortenLöschen