Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Donnerstag, 2. Juli 2015

Baumgesichter

 Monatliche Aktion seit 15. Jänner 2015:

 Vielleicht kann man ja mit folgendem die Lachfalte retten

 Alte Bäume haben ihre Geschichte  im Stamm geschrieben.
ein alter Baumstamm

Es gibt sie, man muss nur richtig hinschauen.
Damit sie zu erkennen sind habe ich sie nachgezeichnet.
Da gibt es alte und junge Gesichter Gnome, Schafe und Wölfe, kleines Getier

mit vielen Lebewesen im Einklang

ein junger Mann



eine junge Frau



leben mit ihren Tieren, Schlange rechts oben Kaninchen  und Schlange links unten eine Ratte
friedlich miteinander der spielt die Phantasie



an diesem Baum wie ein großer Bär


da kommt ein Wolf und holt sich das Kind der beiden aber das Kind lacht

gefressen hat er das Schaf der familie denn er hatte Hunger

Fotos by klärchen



Kommentare:

  1. Liebes Klärchen,
    ja, ich weiß ABER man braucht auch so ein gutes Auge wie du es hast und - ganz wichtig - Phantasieeeee!!!
    Ein feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ja wie lustig ist das denn, da bist du nicht allein, ich sehe auch viele Gesichter,Tiere usw. in alten Bäumen,Wurzeln, Wolken oder Steinen..
    Deine Geschichte dazu gefällt mir, der Wolf ist sicher ein Freund des Kindes, weil es so lacht.
    Immer wieder schön auch bei dir zu sein liebes Kläechen.
    Gruß von der Frau, die mit dem Wolf tanzt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Helga, ich weiß es wir haben beide das Herz an der selben Stelle, darum habe ich auch darauf hin gewiesen, man findet ja sonst oft nicht das was eigentlich fürs Herz ist. ich habe an die Frau gedacht, die mit dem Wolf tanzt...lächel
    Liebe Grüße und Danke für Deinen Besuch., das freut mich besonders, Klärchen

    AntwortenLöschen
  4. wouw....das hast du aber toll nachgezeichnet, sieht irre gut aus, ja die Phantasie....! hätten wir die nicht wäre so etwas auch nicht möglich zu erkennen, mir geht es ja meist so mit den ziehenden Wolken, auch darin erblicke ich Gesichter und Figuren...
    das ist eine ausgesprochen lebhafte und schöne Idee auch die Phantasie deiner leser etwas anzuheizen...
    wirklich toll und das dicke Schmunzeln konnte ich auch nicht unterdrücken als ich deine bildhafte Darstellung sah...rettet damit die Lachfalte...ja!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Klärchen, einfach Spitze!
    Gefällt mir sehr, was du in den Borken siehst - und dass du uns auf deine Phantsiereise mitgenommen hast! Mir geht es auch mit manchen Bäumen so - oder auch mit anderen Maserungen (z.B. hatten wir in meinem früheren Büro einen Bodenbelag aus so kleinen Steinchen, da sah ich auch Gesichter, eine Ente, ...) Dank dir auch sehr für deinen Hinweis - ich wäre zwar auch von selbst noch mal zu den Verlinkungen der Lachfalte gehüpft (erstens weil in ca. 1 Stunde mein nächstes Posting erscheinen wird und ich das ebenfalls wiedre bei RDL verlinke und zweitens, weil ich am Ende der Aktion immer noch einmal nachschaue, ob ich nichts übersehen habe), aber auf diese Weise habe ich es rascher mitgekriegt :o)
    Ganz liebe rostrosige Grüße
    von der Traude

    AntwortenLöschen
  6. hallo Röschen hatte Deinen Kommentar noch nicht gesehen aber bei Dir kommentiert. So haben wir uns überschnitten. Danke Dir ,es freut mich, dass es Dir gefällt, liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen