Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Sonntag, 13. September 2015

Unsere Irish-Red Setter

Inzwischen sind fast 8Jahre vergangen
Unsere Irish-Red Setter anklicken vergrößert
Hundeliebe
Monatliche Aktion seit 15. Jänner 2015:
http://rostrose.blogspot.de

Ich denke meine Hunnis haben es sich verdient
mal vorgestellt zu werden auf meinem Blog.

Sie sind fit und halten mich fit, aber hallo...
Collagen meiner Hunde die ich liebe, nun sind sie schon etwas grau und älter.






der panierte Bonny für Röschen, er rettet doch die Lachfalten



So kuschelt man zusammen
So guckt Bonny ,wenn ein Schneeball trifft

Unser Methusalem Ricki fast 19 Jahre alt geworden
mein wunderbarer Timmi 10 jahre alt

Es sind keine Schoßhunde, es sind Jagdhunde, brauchen sehr viel Bewegung, Aufgaben und Zuwendung. Sie sind schön, elegant und sensibel , man muss ihrem Charakter gerecht werden.
Ich hoffe sie werden nie zu einem Modehund sondern bleiben Liebhaberhunde.
Ich mag allgemein alle Tiere, auch Katzen.,aber Hunde inbesondere.
Vier Hunde und einen Katze, zwei Meerschweinchen, Zebrafinken und Wellensittiche sind schon über die Regenbogenbrücke gegangen.
An Abschied möchte ich nicht denken!

Kommentare:

  1. Schön sind sie und entzückend, liebes Klärchen!
    Die roten Setter mochte ich allein schon wegen ihrer Haarfarbe, die zu meiner passt, immer besonder gern! (Aber mir geht es eh so ähnlich wie dir, ich mag ziemlich viele Tierarten - wir hatten aus Zeit- und Reisegründen allerdings noch nie einen Hund.) Über den in "Paniermehl" (oder doch eher Sand ;o)) eingepackten Hund musste ich lachen! Was für ein Anblick :o))))) Morgen kommt mein neues Lachfalten-Rettungs-Posting raus, bitte verlinke deinen herz-erfrischenden Post doch dort - würde mich sehr freuen!
    Herzliche rostrosige Grüße und Fellchenkrauler
    von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/09/irland-reisebericht-welcome-to.html

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Traude, es freut mich sehr , dass Du Dich auf meiner Binablurei verirrst (doch mit Absicht),
    Scheinbar ist sie ein Mauerblümchen. das macht aber nichts, so nehme ich die Gelegenheit wahr meinen panierten Hund, bei den Lachfalten einzustellen.
    danke Dir für Deinen netten Besuch und die Hunnis freuen sich auch,
    herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen