Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Sonntag, 21. Mai 2017

Zitat und Tür

Nach einer kleinen Pause bin ich wieder da
mit einem Zitat am Samstag
 und einer Tür in die neue Woche für Nova
Marienburg  Malborg in Ostpreußen , jetzt Westpreußen
Eine kleine Tür in Frankreich gefunden


Die schreckvollste Seite

 die der Fanatismus jeder Art

darbietet,

ist die Intolleranz.

Zitat Friedrich von Geutz

Danke allen ,die mir gut gewogen sind mit lächelnden Blumen
Eure Klärchen



Kommentare:

  1. Hallo Klärchen
    schön wieder von dir zu lesen.
    Das Zitat gefällt mir sehr gut, genau
    wie dein Bild.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Servus Klärchen,
    so ist es mit "der Zeit" - nichts und niemand wird sie jemals aufhalten - die Uhr kann ich zwar anhalten, aber was kümmert das die Zeit!!
    Schöne Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Klärchen,

    die Zeit, sie ist so kostbar und man muß sie nutzen. Da lese ich immer und immer wieder Momo und denke an Beppo der Strich für Strich seine Arbeit macht, die hetzt und nichts.

    Ein sehr gutes Zitat, welches man gerade in der heutigen Zeit nicht vergessen sollte.

    Jetzt bin ich neugierig, Ostpreußen, wo warst du denn das?

    Mit lieben Grüßen und einen guten Start in die Woche.

    Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Eva, wir waren in Treuburg, Nikolaiken,Plössen, in allen Orten wo die Verwandtschaft meines Mannes geboren wurde, auch mein Mann. Er ist als Baby geflüchtet.Ich müsste noch mal nachschauen. In den 90iger Jahren haben wir dort auf einer Rundreise gefilmt. Es ist einen Dokumentation geworden, fast alle Alten leben nicht mehr. Auf der Insel Wollin und in Polen haben wir Urlaub ,auch an der Ostsee, gemacht.
      L.G. Klärchen

      Löschen
  4. Bei "das" muß das "s" weg.

    Wo warst du denn da?

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön liebes Klärchen, das ist ja in den Masuren. Dort habe der Onkel meiner Schwiegertochter eine Ferienwohnung. Ich habe mir sowas fast gedacht.

    Lieben Dank und Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
  6. Ja, so ist das mit dem Zahn der Zeit ... schöne Bilder!!!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen