Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Mittwoch, 7. Februar 2018

Ja..die Anna

nun ist sie da, nicht alltäglich und außergewöhnlich,
wie man es eben betrachtet.
Manches sieht man nicht oft, einiges hat man noch nie gesehen und doch ist es sehenswert.
Mit Anna, alle 14 Tage kann man es erleben, gern mache ich mit, wenn ich denn etwas finde, nicht einfach im Alltäglichen.
In Ungarn auf der Halbinsel Tihany sahen wir dieses Paprikahaus
natürlich gab es dann von unseren Vermietern eine kräftige Gulaschkanone draußen auf Holzscheiten gegart. Das war ein schöner scharfer Tag







 Tihany, eine Halbinsel am Balaton
wir waren in Balaton Almadi  auch in Heviz und Füred,
dort haben wir Urlaub gemacht, ist schon ein paar Jahre her
dreimal waren wir dort und es hat uns immer gefallen auch in Budapest.
Die Ungarn sind sehr gastfreundlich und haben uns immer herzlich aufgenommen.
Unsere Gastgeber in Almadi leben leider nicht mehr.
Schöne Erinnerungen sind bei uns geblieben.
der Balaton und die Landschaft bis zum Sonnenuntergang


und nun zu Anna


Kommentare:

  1. Hallo liebes Klärchen,
    ich habe schon Verkaufsstände mit Chilis in Mexiko gesehen und dachte boah sind das viele. Aber dein Paprikahaus schlägt wohl sämtliche Rekorde. Echt Wahnsinn, was man dort an Schoten auf der Hauswand und dem Eingang sieht. Wenn dann noch eine deftige Gulaschsuppe zubereitet wird, möchte man am liebsten mal probieren. Da läuft mir glatt das Wasser im Munde zusammen.
    Aber auch die anderen Bilder vom Balaton lassen jetzt richtig Urlaubsstimmung aufkommen.

    Ich freue mich sehr, dass du wieder dabei bist und bedanke mich ganz herzlich für diesen nicht alltäglichen "Paprika-Genuss".

    Sei lieb gegrüßt von
    Arti

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Klärchen,
    ein Paprikahaus ist wirklich etwas ganz Besonderes und kann wohl auch nur in Ungarn so herrlich präsentiert werden. Die Gegen um den Balaton ist ja auch echt nicht alltäglich und in vielker Hinsicht etwas Einzigartiges.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Klärchen,
    solche Paprikahäuslein kenne ich auch noch aus dem Ungarnurlaub am Balaton! Danke, daß Du gerade schöne Erinnerungen in mir geweckt hast *lächel*
    ღ Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Schaut auch schon ganz schön scharf aus, aber ich mag das ja gerne. Obwohl ich nicht zu oft zu scharf essen darf bzw.kann^^ Schaut echt klasse aus das Paprikahaus, das macht dem Namen alle Ehre. Danke dir dass du uns so toll bebildert mitgenommen hast. Herrliche Aufnahmen und scheint sich zu lohnen dort einen Urlaub zu machen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Mich fröstelt. Da wäre so eine heiße Gulaschsuppe genau das richtige, liebes Klärchen.
    Toll sind die Fotos mit den verschiedenen Himmelsbildern!
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen