Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Freitag, 30. Oktober 2015

Zitat im Bild 5

Aktion bei Nova

anklicken vergrößert
Aufgenommen am frühen Morgen, Nebel steigen aus den Feldern an der Weser
nein...nicht bearbeitet


 Hier geht es auch zu anderen Autoren mit Zitaten im Bild. und zu  Novas schöner Aktion.

 Nova

Mein 5. Zitat bei Nova

Ich freue mich über jeden Leser und Besucher, finde es unheimlich spannend wie meine
Gedichte und Lyrik interpretiert werden.
Meine Texte sind Gedanken, Augenblicke, Empfindungen, aber nicht immer autobiografisch.
Erleben und Menschen haben mich geprägt, mein Herz, mein Bauch und meine Gedanken haben ihre eigene Sprache und ich gebe es weiter so wie es mir in die Feder fließt.
Man muss nicht immer alles verstehen aber ich versuche zwischen Bild und Text eine Symbiose herzustellen, so perfekt wie es nur geht nach meinem Empfinden.
Klärchen





Kommentare:

  1. Schöne Worte liebe Klärchen die du in ein dazu perfektes Bild eingefügt hast. Gefällt mir sehr gut und ich danke dir dafür. Freue mich dass du wieder mit dabei bist.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt! Ich las den Vers laut vor... Mehrfach mit unterschiedlicher Betonung. So schön zum Träumen. Der Sonnenaufgang im Bild passt wunderbar dazu.

    Ich hoffe, es geht Dir ein wenig besser! Hab' ein schönes Wochenende.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. Das ist in Wort und Bild eine wundervoll stimmige Poesie liebes Klärchen.
    Einfach nur total schön und sehr beeindruckend dazu.
    Falls es Dir auch nicht gut geht dann wünsche ich dir gute Besserung. Liebe Grüße zu dir und ein Herzenslächeln von Celine

    AntwortenLöschen
  4. .....ich spüre sie ganz deutlich, die Freude auf den neuen Tag !
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Sehr eindrucksvoll wie die Nebel so aus den Feldern emporsteigen, aber auch deine wunderbar formulierten Worte dazu. Eigentlich möchte man dann gar nicht mehr vom Träumen in die Wirklichkeit wechseln, weil es einfach soooo schön ist :))

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Klärchen,
    dein Bild gefällt mir und das Gedicht klingt gut. Hinterfragen will ich es nicht, denn dann käme ich ins Grübeln. Die Schlussfolgerung der beiden letzten Zeilen erschließt sich mir leider nicht.

    Lieben Gruß
    Elke
    _________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebes Klärchen,

    dein Bild und die Worte dazu, laden ein zum träumen. Ja es ist gut, wenn nach der Nacht der Tag erwacht.
    Nicht jeder Traum in der Nacht ist schön, da ist man froh wenn man endlich erwacht und ein Lichtstreif am Himmel ist zu sehen.

    Ganz viele liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. ich bedanke mich für die netten Kommentare ,
    Klärchen

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön das Bild sowie den Spruch dazu!

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen