Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Freitag, 2. Dezember 2016

ZiB im Bild Seifenblasen

Wieder ein Zitat im Bild am Samstag, für Nova,

eine Kerze zum 2.Advent

Beim Spaziergang durch Nürnberg entdeckt





 Kinder sind so unbefangen und können sich freuen über Seifenblasen

 Davon muss man nicht unbedingt träumen , etwas kleiner tut es auch, aber mal damit fahren...nicht schlecht, nur die Limousine ist nicht umweltfreundlich, da lasse ich es lieber.


Lebkuchen nicht nur Weihnachten


Eine Kerze für Euch und für den Frieden

NovaSAmstag:  Zitat im Bild

Kommentare:

  1. *lacht*...ich habe mir gerade vorgestellt mit so einem Schlachtschiff hier um die Ecken und durch die Straßen zu kommen^^ Unmöglich, aber sehen würde ich es doch gerne mal, schon allein wenn er hier in meine Straße einbiegen wollte...*weiterlacht*

    Lebkuchen hier nicht wirklich bekannt bekommt man ihn in ein paar Läden (Tourismus y Lidl) dennoch zu kaufen. Bin da aber noch nicht vorbeigekommen..somit hiesiges Weihnachtsgebäck.

    Ich mochte und mag Seifenblasen auch immer noch. Kann mich ebenfalls an dem Schimmer erfreuen, und solch riesige Seifanblasen müssen super ausschauen. So zumindest auf deinen Bildern und dem ZiB über welches ich mich auch wieder sehr freue. Welch wahre Worte, das kann wirklich sehr schnell gehen...leider, aber dennoch sollte man das Träumen nie aufgeben.

    Danke dir vielmals dafür.

    Wünsche dir noch ein superschönes Wochenende sowie geruhsamen 2.Advent und sende liebe GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Seifenblasen habe ich schon immer geliebt.
    Früher zu meiner Zeit gab es nur die Kleinen, aber auch die übten eine Faszination auf mich aus. Und deine Worte dazu, ja , manchmal geht es so schnell !
    Und das mit dem Umweltbewusstsein . . . denk mal an die vielen Leute, die darin Platz haben müssen und die alle ansonsten selber mit dem Auto fahren würden . . vielleicht doch nicht ganz so umweltschädigend ;-)
    Meine ich jetzt mehr als Scherz ;-))
    Dir einen schönen Vorweihnachtstag
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Servus Klärchen,
    das ist ja witzig, am 06. März 2014 habe ich in Nürnberg auch so einen "Riesenseifenblasenmacher" x-mal fotografiert ;-) - Dass Träume oft schneller platzen als Seifenblasen sind nun einmal Erfahrungen, die uns nicht erspart bleiben ;-((
    Ein "schillerndes" Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag es zwar nicht, wenn Träume wie Seifenblasen zerplatzen, aber Seifenblasen an sich mag ich sehr. Als unser Sohn noch klein war, haben wir auch oft solche großen Seifenblasen gemacht. Und manchmal schenke ich ihm heute noch ( er ist inzwischen schon 27) nur so zum Spaß ein Döschen Pustefix oder wie sie auch immer heißen. Wir haben dann genau wie früher viel Spaß.
    LG und eine schöne Adventszeit
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. ... deshalb würde ich in diesen Traum von Auto erst gar nicht einsteigen! Stell Dir vor, Du sitzt plötzlich auf der Straße .....;-).
    Riesenseifenblasen sind dagegen ein wunderbares Spielzeug und unter den Künstlern gibt wahre Zauberer, die Dich in 0,NIX in einer Seifenblase "gefangen haben". Ein schöner Beitrag aus dem nicht ganz so weit entfernt. Nernberch.

    Lieben Gruß und schönen Adventsonntag
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Auch wenn die Riesenseifenblasen schnell zerplatzen, sie sind durch ihre schillernden Farben wie aus einer Zauberwelt und lassen uns zumindest für eine kurze Zeit davon träumen.
    Ein ganz wundervolles Foto hast du gemacht.

    Wünsche dir auch einen ruhigen und besinnlichen 2. Advent

    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Klärchen, ich liiiiiebe Seifenblasen ob groß oder klein, es macht immer Spaß, sie zu sehen.
    In Barcelona sah ich Kinder innerhalb der Seifenblase, das war vielleicht lustig. Für die Kinder und für uns Zuseher.
    Ich Danke Dir für die Kerze für den Frieden und uns und wünsche Dir einen besinnlichen Adventsonntag
    Herzlich Elisabetta

    AntwortenLöschen
  8. Seifenblasen sind schillernde Ballons, die gen Himmel fliegen. Wundervoll! Und ein gelungenes ZiB.

    Ja, auch manch' ein Wunschtraum, manch' eine Vorstellung zerplatzt im Leben. Es ist an uns damit umgehen zu können - was dann als Lebenskunst gehandelt wird. Die Kerze für den Frieden, zünden wir sie doch auch mit an: Je mehr den Frieden fordern, umso mehr wird es hoffentlich Realität.

    Lebkuchensüße Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claire, das Zitat ist klasse, die Seifenblasen gigantisch und beides passt wunderbar zusammen.
    Wenn so ein großer Traum platzt ist das schon nicht gerade schön.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen