Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Samstag, 16. Juni 2018

Zitat im Bild

Zitat im Bild 16.Juni 2018



was für ein Frühlingsende, alles ist trocken wie im heißesten Sommer.Am 14. Juni das erste Mal Regen seit Ende April. Ein schöner Landregen und die Vögel überschlugen sich mit ihren Melodien.
eine Amsel sang lauter als die andere, da konnte ich nur lauschen und mich mit ihnen und der Natur
über dieses kurze Intermezzo freuen.Heute könnte ein Gewitter kommen, so schwül ist es und am Himmel die Sonne unter milchigen Wolken. Immerhin ein leichter Wind umweht mich beim Spaziergang mit meinem Hund, der aber auch schnell wieder in den Schatten auf kalten Fliesen liegen möchte.
Mein Zitat ist nur sinnbildlich, also ich liege nicht am Boden, nein...ich lasse mich nicht unterkriegen.
Es gibt Menschen die Hilfe brauchen  und selber nicht aufstehen können, sie haben ihre Gründe ohne eine Schuldfrage zu stellen. Reichen wir ihnen doch die Hand.
Und...
Miteinander reden,
heißt versuchen zu verstehen.
K.S.2016

Für Nova ein Zitat:


Alle sagen
stehe doch endlich auf
wenn du am Boden liegst
wenige geben dir die Hand
um zu helfen
du musst es allein versuchen!


Ich wünsche allen ein schönes Wochenende, mal Regen, mal Sonne, 
jedem was er braucht,
Eure Klärchen

Noch etwas wichtiges:
Alle Rechte an Fotos und Text liegen bei mir. Alle Texte und Bilder die nicht von mir sind, werden mit Namen des Urhebers beschriftet und benannt.Kopien oder sonstige Bearbeitungen sind nicht erlaubt.
Dies ist eine private Seite ohne kommerzielle Interessen. Gebe hier nur meine eigene Meinung, Texte und Bilder kund. Halte mich an die Vorgaben des DSGVO nach bestem Wissen und Gewissen.

Bitte beachtet den Datenschutz auf meiner Seite
Wer Kommentare bei mir abgibt oder auf einen Direktlink  klickt, muss damit rechnen , dass seine Daten gespeichert werden und weitergegeben werden.Das gilt auch für Cookies die auf anderen Seiten gesetzt werden,  darauf habe ich keinen Einfluss. Die Entscheidung bei mir zu kommentieren bleibt jedem freiwillig überlassen.
Mehr beim Datenschutz auf meinem Blog und von Goggle
Direktlinks die zu Seiten führen die ich nicht kenne oder besucht habe werden von mir gelöscht.
Werbung BEI MIR wird nicht akzetiert soweit sie kommerzielle Seiten betrifft.
Gez. Klärchen S.




Kommentare:

  1. ...dem Koch sollte man wirklich die Hand reichen, wenn man seine Dienste in Anspruch nehmen möchte!!
    Einen entspannten Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. leider ist der Spruch meistens wahr...
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Oh, welch zutreffende Worte, leider wirklich oft so, und dann gibt es ja auch noch die Menschen die draufteten :-(( Um so schöner wenn man dann eine Hand gereicht bekommt. Es ist im Grunde ja so einfach, tut nicht weh und kostet auch nichts.

    Vielen lieben Dank für dieses ausdrucksstarke und schöne ZiB über welches ich mich wieder sehr freue.

    Wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag und sende ganz liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Dein heutiges ZiB könnte nicht treffender sein, liebes Klärchen! Und trotzdem lässt mich die umgehauene Bäckerfigur zunächst schmunzeln. So ramponiert, wie er daliegt fühle ich mich ebenfalls. Aber er hält trotz allem den Daumen hoch und signalisiert, dass wird irgendwie weitergehen. Gut so! Nur so funktioniert das. Denn die Schultern hängen lassen hilft ja schließlich kein bisschen weiter...

    ...und ebenso schreibst Du es auch: Ich lasse mich nicht unterkriegen. Bravo!

    Nun sende ich Dir einen besonders herzlichen Sonnengruß und wünsche Dir einen angenehmen Sonntag, Heidrun 😘

    AntwortenLöschen
  5. auch ich musste im ersten Moment bei dem Anblick des Kochs am Boden schmunzeln...schönes Bild, sehr treffend beschildert, oft ist es wirklich so...
    wer liegt und nicht völlig am Boden zerstört ist, kann auch aus eigener Kraft wieder aufstehen - meint und hofft man und man tut es auch.
    ein passender Spruch zum Tage.
    Hast du schon gesehen dass die repage entschwunden ist? Nun ja, nun ists geschehen und ich muss nur noch bei mir - den Link löschen in der Hoffnung mir all das gesichert zu haben was ich davon behalten wollte.
    Dir ein lieber Gruß zum Tage, der heute etwas kühl geraten ist. Sommerpause...
    angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angel von der Repage hatte ich mich ja schon getrennt samt Lesestube.Weniger ist manchmal mehr.

      Löschen
  6. Liebes Klärchen ich grüße Dich.
    Wir hatten hier vor ein paar Tagen endlich ausreichend Regen erhalten und auch die Temperaturen sind mit 25-28 Grad wundervoll.Bin so froh und auch ich habe dem Jubel der Vögel gelauscht, mein Herz ist voller Dankbarkeit.:)
    Manchmal braucht man eine helfende Hand, ein zuhörendes Ohr und ein Offenes Herz.
    Möge Liebe Dich begleiten...
    Deine Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und einen Lieben Gruß in die neue Woche ok up platt

      Löschen