Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Sonntag, 4. September 2016

Tür und Tor

T- zur neuen Woche

bei Nova und bei mir

Diesmal ist es eine besondere Tür im Albrecht Dürer Haus in Nürnberg


 Sieht aus wie ein Gemälde, ist aber eien Tür

Da gab es noch mehr Türen und Interessantes

Albrecht Dürer



Eine Wandtür

Sein Arbeitstisch

Noch mehr zum Dürerhaus hier 

 https://museen.nuernberg.de/duererhaus/das-albrecht-duerer-haus/albrecht-duerer-haus-stiftung-e-v/

  noch mehr bei Nova

 

Kommentare:

  1. Türen in eine neue Woche aus historischer Vergangenheit - da hast du eine sehr gute Wahl getroffen!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Das war ein interessanter Ausflug in die Vergangenheit. Es hat mir großen Spaß gemacht, Dir Bild für Bild zu folgen. Dürer, der strenge Gemälde malte, wenn ich zum Beispiel an Ritter, Tod und Teufel denke. Berühmt jedoch ist sein Hase, der seinem Hang zur Natur entsprach.

    Nürnberg, wo man gerade in der Adventszeit gerne den Weihnachtsmarkt besucht, hat so viel mehr zu bieten! Wie ich hier in Deinem Post sehe. Auf den Spuren zu Dürer Werken folgen, würde mich das Museum schon sehr interessieren.

    Hab' einen guten Start in die neue Woche.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. Toll und wie gut dass sie die Tür dort erhalten konnten. Denke dabei an die ganzen Gemälde die Kunstsammler mit Geld aufkaufen wollen^^ Tolle T’s und ein klasse Einblick in das Haus. Danke dass du uns mitgenommen hast. Ein Besuch den ich sonst nie gesehen hätte.

    Wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche und sende herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ist das eine besondere Tür und ein Schreibtisch und überhaupt....
    wow.....
    Diesen Besuch konnte ich nun mit dir machen und freue mich sehr darüber!

    Viele liebe Grüße
    von Monika*
    heute mit den Gänsegeiern

    AntwortenLöschen
  5. Solche alte Türen haben schon etwas!!! Klasse!!! Echte Handwerkskunst!!! Die Wandtür ist einfach spitze!!!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen