Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Donnerstag, 14. April 2016

Aufregung am Teich

Ein Entenpärchen hat sich niedergelassen.




Meine Nachbarin ist eine große Tierfreundin.
Bei besonderen Ereignissen klingelt sie und bittet mich ein Foto zu machen.
Nach Großer Raupe ,Wespenspinne. Käfer ist nun ein Entenpärchen in ihrem kleinen Teich gelandet.
Es fühlt sich scheinbar sehr wohl. Wer weiß,vieleicht kann sie bald eine kleine Familie aus dem Küchenfenster beobachten.
Ich habe natürlich sofort meine Kamera gezückt.
Hier zeige ich mal die Fotos , im Garten hat man schließlich selten Enten im Teich.


 die Küchenschelle sah ich dann auch noch am Teich in der Sonne




Euch einen schönen Tag


Kommentare:

  1. Was für wunderschöne Aufnahmen von den Enten und den wunderbare Blumen von Nachbarsgarten!
    Wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie bezaubernd liebes Klärchen! Und Du bist eine besonders nette Nachbarin, dass Du Folge leistest und so schöne Bilder aufnimmst. ...und uns daran teilnehmen lässt! Die Blümchen kenne nicht alle mit Namen. Sie sehen so toll aus.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wohl klasse!!! Bin ich mal gespannt wie es sich entwickelt und du dann auch nochmal neue Aufnahmen zeigen kannst. Jedenfalls absolut verständlich dass sie dich gerufen hat, sowas ist ja auch wirklich nicht alltäglich.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    ...übrigens habe ich wohl heute meinen Ohrwurm des Tages: ♫♫...alle meine Entchen....♫♫

    AntwortenLöschen
  4. Alle meine Entchen, das Kinderlied , ja dasfiel mir auch ein als sie tauchten, ich danke Euch, Heidrun, Elke und Nova. Ich werde Euch informieren falls sich was tut..
    Herzlichst, Klärchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Klärchen,

    wunderschöne Collagen sind das von deinen Entchen. Meine Kuhschelle im Garten ist verschwunden. Keine Ahnung warum.

    Ich schicke dir ein paar liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Paula, Dir ein schönes Wochenende, klärchen

      Löschen
  6. Servus Klärchen,
    schön hast du das Entenpärchen erwischt! Wir hatten auch schon öfter solchen Besuch. So schön sie sind, aber bei uns haben sie mit solchem Eifer "gegründelt", dass noch Tage danach das Wasser ganz trüb war ;-(
    Aaaaber, auch wir haben uns über die Besuche gefreut!!!!
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Nachbarin sieht es genau wie Du,dann ist es halt so, Freude überwiegt. Grüsse zu Dir, klärchen

      Löschen
  7. Das ist ja ein bezaubernder Post.
    Ganz niedlich das Enten-Pärchen im Gartenteich.
    Da virst du deiner Eigenschaft als Nachbar-Reporter super gut nachgekommen.
    Ob es nur eine kurze Stipp -Visite der Beiden war, oder vielleicht doch schon ein Brutplatz geworden ist ?
    Berichte uns doch wieder davon, wenn du mehr darüber weißt.
    ♥liche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Liebe Jutta,ich sag bescheid, bin selber gespannt was wird.

      Löschen
  8. Hallo liebes Klärchen,
    oh ist das schön und wenn sie nicht gestört werden gibt es bestimmt bald süße kleine flauschige Kücken zu sehen. Ich könnte ja bei sowas gleich dahin schmelzen.
    Bei uns hatte mal hinter unserem Schuppen ein Entenpaar gebrütet, aber es hat nicht lange gedauert als die Kücken laufen konnten sind sie dann in Richtung Dorfteich(ca.300m von uns). Frau Sandy und Kater Felix war ihnen wohl zu neugierig.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja toll, ein sehr schöner Teich mit seltenem Besuch - so eine Nachbarin möchte ich auch haben :-) und Du hast tolle Fotos gemacht.

    LG Soni

    AntwortenLöschen