Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Samstag, 30. April 2016

Zitat im Bild 30

Diese Woche wieder bei Nova Zitate im Bild

und hier mein Zitat 

Ob dieser Volksmund immer zutrifft...da bin ich mir nicht sicher. Jeder kann aber etwas zum Glück beitragen für sich und andere.










 

Mit diesen Schnappschüssen wünsche ich Euch ein schönes Wochenende

herzlichst Klärchen

 Morgen gibt es bei Pippa das Foto der Woche

Kommentare:

  1. och, sind die Setter süß *schmelz*

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Fotos hast Du uns wieder gezeigt liebes Klärchen. Deine Bildweisheit ist ein Leitsatz von mir. Ich wünsche Dir einen wundervollen ersten Maitag und überhaupt... Ganz liebe Grüße zu Dir von Celine

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner Fotomix und die Wahl Deines Zitats im Bild gefällt mir auch sehr. Es macht glaube ich schon etwas aus ob man positive oder negative Gedanken hat und entsprechend schmiedet man das eigen Glücklichsein :-)
    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir, herzlich Liz

    AntwortenLöschen
  4. So tolle Tierbilder. Sehr schöner lockerer Mix.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  5. Beim Anblick deiner herrlichen Tierbilder kann man einfach nur Glück empfinden, liebes Klärchen. Es geht einem wirklich das Herz auf.
    Ein bisschen Glück können wir uns folglich alle selbst schmieden.:-)

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Sehe ich ebenso mit einer gewissen Skepsis, liebes Klärchen. Mit dem Glück allein, und wenn man noch so viel schmiedet, ist's meistens nicht allein getan. Sicherlich sollte man sich Mühe geben im Laufe des Lebens, und ansonsten sind viele andere Faktoren, die mitunter den gewissen Ausschlag geben können.

    Wie immer freuten mich Deine Zeilen als Kommentar. Und nun mache hier ringsherum meine Runde.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. tolle Schnapsschüsse liebes Klärchen. Der Ziegenbock ist mein Favorit :-)
    Zum Glück noch ein wenig Herz uns Verstand dann passt das schon...:-)
    hab ein feines We mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine Rarität, wenn man heute noch einem Schmied bei der Arbeit zusehen kann. Da passt der Spruch ganz wunderbar zu und ja, jeder kann ein wenig zum eigenen Glück beitragen.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  9. Liebes Klärchen,

    also erst einmal ganz großes Kompliment für Deine wunderschönen Aufnahmen. Die kleinen Entchen sind ja immer zu goldig. Die könnte ich mir in die Tasche stecken und mit nach Hause nehmen.
    Dein Zitat im Bild gefällt mir auch sehr. Ich glaube auch, ein wenig kann man zu seinem Glück auch beitragen. Manchmal reicht ja schon die richtige Einstellung.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. ....ja, das Eisen - (oder das GLÜCK?) soll man schmieden, solange "BEIDES" heiß ist ;-))
    Schöne Wochenendbilder!!!
    Schönen ersten Mai,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Schnappschüsse und stimmt, nicht immer ist es wirklich zutreffend aber man kann dazu beitragen^^ Jedenfalls hast du das Glück der Aufnahme gehabt (zur richtigen Zeit am richtigen Ort) und das Zitat ist einfach perfekt dafür gemacht. Danke dir vielmals dafür, freue mich sehr darüber und wünsche dir noch einen superschönen Sonntag.

    Herzlichste Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  12. Liebes Klärchen, allein Deine Bilder sind schon "Glück", da musste ich noch gar nichts schmieden.
    Zauberhaft jedes einzelne.
    Ja das Glück, das ist so ein Vogerl (sagen wir) das kommt, setzt sich kurz nieder und kaum ist man sich dessen bewusst, fliegt's weiter zum Nächsten. ;-)

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Sonntag
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  13. Welch herrliche Fotos. De Setter sind ja zum knuddeln.
    Liebe Grüße und einen schönen 1.Mai
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Fotos und Dein Zitat kann ich nur unterstreichen, es liegt an jedem selbst was er aus Situationen macht.

    LG Soni

    AntwortenLöschen