Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Dienstag, 5. April 2016

Glockenturm



bei Nova gibt es einmal an jedem ersten Dienstag Glockentürme zu sehen,


hier sind zwei Türme einer Kathedrale  die wir in Contances in der Normandie besichtigt haben.










Auf unserer Rundreise durch die Normandie besichtigten wir in Contances eine wunderschöne Kathedrahle die von weitem schon auf einer Anhöhe zu sehen war .
Aus Prospekten erfuhren wir, das die Kathedrale viele Religionskriege überstand. Nach einen Brand im 11.Jahrhunder wurde sie wieder aufgebaut unter Hugnes de Morville 1208-1238 , 14 Jahrhundert.
Die Türme sind 75-77m hoch.



Ich lade euch zu einem Gang durch die Kirche ein.







anklicken vergrößert



Fotos (c) Klärchen und D.

Projekt GlockenturmNova



Kommentare:

  1. 28 + x = "Türmchen-Türme" mit oder ohne Glocken - ein sehr schönes "Glockenturm" Beispiel.
    Hier sieht man wieder: "Reisen lohnt sich"!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich Luis nur zustimmen...einfach enorm und fantastisch diese Kathedrale. Gedanklich bin ich bei sowas auch immer beim Bau, wieviel Anstrenung, Schweiß und Menschenleben es immer gekostet hat. Viele Menschen sehen sowas einfach nur als Gebäude an und dabei ist es viel mehr.

    Toll auch dass du uns mit reinnehmen konntest, und neben dem fantastischen Glasfenster ist mir aufgefallen das es dort keine Bänke gibt. Auch mal so ganz anders "nur" mit Stühlen^^

    Vielen lieben Dank dafür und ich freue mich sehr dass du wieder mit dabei bist.

    Hab einen wundervollen Tag und liebste Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Klärchen,
    Sightseeing auf anderen Blog macht mir immer besonders viel Spaß, weil wir seit ein Hund unser Leben bereichert, das eigene Land nur eher selten verlassen !
    Die Normandie ist bestimmt ein Traum und die alte Kathedrahle sehr beeindruckend !

    Der Gegenbesuch bei dir hat mir sehr gefallen und ich habe mich gleich bei dir eingetragen^^

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Einfach überwältigend schön diese Kathedrahle. Dorthin würde ich auch gerne einmal fahren.

    Ich schicke dir ganz liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. In Frankreich stehen oft so wahnsinnsgroße Kathedralen - ich wundere mich immer, wie diese damals erbaut wurden.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. also ich hab´s nicht so mit Kirchen-Gebäuden.
    vielleicht bin ich davon abgekommen sie zu fotografieren, weil mein lieber Papa immer ganz wild drauf war, selbige auf Celluloid zu bannen !
    Aber deine Aufnahmen sind schon gut anzusehen,schon beeindruckend, dies Baukunst damals.
    Ich schicke dir
    ♥liche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldige bitte die Schreibfehler, hätte mal besser nachkorrigiert :-(

      Löschen
    2. Alles Ok, Jutta, ich bin immer beeindruckt von der Baukunst, was haben die Menschen geschuftet, ohne die ganzen Hilfsmittel die wir heute haben.
      H.G. Klärchen

      Löschen
  7. oh - das sind schon sehr beeindruckende Bilder.
    Danke für´s Zeigen.
    Es ist immer wieder schön, wenn man am Bildschirm eine Reise machen kann :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. welch ein prachtvolles Kirchenschiff
    da wird man ja ganz demütig klein..
    wundervoll diese Hallen voller Stille und Gedanken die dort Hunderttausenfach durch die Lüfte wehen....
    der reine Wahnsinn...

    AntwortenLöschen