Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Freitag, 5. Januar 2018

Zitat im Bild

Kurz gesagt ein ZiB am Samstag
auch im Jahr 2018 geht es weiter und man sieht es bei Nova

Heute stelle ich verschiedenes ein, das Jahr beginnt für mich ungeordnet, spontan wie mir zumute ist,
Ich habe mir nichts festes vorgenommen, aber die Poesie und Kunst ist immer in mir und lässt mich nicht los.
Ich habe aufgeräumt und so verschiedenes gefunden, ich zeige es Euch einfach.
Es geht ja um Fotos und nicht nur umTexte , die ich ja auch schreibe. Momentan bin ich da ganz leise, es kommt bald die Zeit, wo ich wieder mehr schreibe. Aphorismen, Zitate und Gedichte fallen mir immer ein.Themen die mich beschäftigen auch, aber alles zu seiner Zeit.

Erst mal ein Rosengruß von mir
dann hier eine Tür


ein Gruß von mir in die neue Woche, in die zweite im neuen Jahr

das Zitat für Nova steht nun hier


es folgt noch ein wenig an Bildern von mir

Rosen ganz apart
ein Röslein hier ganz zart

nun muss ich nur noch warten, bis sie blühen in meinem Garten
 das kann nun ein wenig dauern
bis es grünt auch hinter Tor und Mauern
 ein Spatz sucht sich schon seinen Platz 

Morgen habe ich keine Zeit, denn wie jedes Jahr ist es soweit, die größte Sport und Schau Nordeutschlands mit 8000 tausend Besuchern an zwei Veranstaltungen, Nachmittags und Abends
findet in Verden statt.
Es werden die Sportler hier im Kreis geehrt und der TSV Oyten A-Jugend-Bundesliga ist nominiert.
Auf welchen Platz werden wir morgen Abend wissen. Es treten noch andere Sportler aus verschiedenen Ländern auf, die berühmt sind und ein Show-Programm haben.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, vielleicht kann ich ja ein Foto schießen. Jared Dibaba moderiert.
Herzlichst, Eure Klärchen


Kommentare:

  1. Ohhh wie schön, gleich wieder bei Beidem mit dabei dafür vorab schon ein dickes Dankeschön...und jaaaa...diese Weisheit die manche Menschen meinen mit Löffeln "gefressen" zu haben ;-) Toll geschrieben und umgesetzt und auch die T’s sind klasse. Also wenn das Hotel noch nicht geschlossen ist dann dürfte es schon ein Erlebnis sein, allein wenn man die Treppe hochgeht *gg*. Dennoch eine tolle Tür, die Glasarbeiten sind super.

    Na, da habt ihr ja ein strammes Wochenende bzw. heutigen Tag. Wünsche euch dann superviel Spaß dabei und würde mich auch wirklich über einen kleinen Bericht mit Foto freuen. Finde ich immer sehr interessant.

    Herzlichste Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Klärchen,

    kein Mensch kann alles wissen, aber ein gewisses Maß an Allgemeinbildung haben. Wobei das auch schon wieder eine Sache des Interesses ist.

    Man kann darüber diskutieren, bis zum geht nicht mehr.

    Ich kenne mich z.B. mit verschiedenen neuen Schauspieler und Filmen gar nicht aus.
    Dafür interessiere ich mich für andere Dinge.
    Es kommt immer drauf an.

    Weise sein, ist etwas ganz anderes.

    Hab einen schönen Samstag, der heute ja Sonntag ist.

    So sagte mir mein lieber Doktor.
    "Mädle, wir müssen einkaufen, am Samstag ist Sonntag" ist da nicht goldig.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Klärchen,

    einen bunten Reigen an schönen Fotos hast du heute mitgebracht und bestimmt küsst dich auch bald wieder die Muße zum Schreiben all dessen, was dir selbst am Herzen liegt. :-)

    Ich denke, man muss auch nicht alles wissen. Vielmehr ist es wichtig zu wissen, wo man zu mehr Wissen kommen kann, wenn mal sozusagen Not am Mann ist.

    Morgen habt ihr viel vor und dafür wünsche ich ganz viel Freude. Bestimmt wird es ein ganz großartiges Event und ihr werdet viel zu sehen bekommen.

    Ganz liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Klärchen,
    Du machst es genau richtig. Man sollte das neue Jahr behutsam, bedachtsam und achtsam angehen. ♥Die Rosen-Impressionen sind einfach wunderbar. Da wird einem ganz warmums Herz.
    Angenehmen Samstag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Heute in Zeiten des Internets, wo sich schnell mit Informationen versorgen kann, nimmt nicht nur das individuelle Wissen ab, sondern auch die Bereitschaft der jungen Leute sich dieses Wissen anzuschaffen und die Kultusminister tun ihr übriges um den Lehrstoff von Jahr zu Jahr herabzuschrauben. Mut zur Lücke ist dann gefordert und es liegt an Jedem selber, wie groß er seine Lücke hält.
    Weisheit, da stimme ich Eva zu, ist noch etwas anderes.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Wissen und Weisheit sind verwandt, aber m.E. nicht dasselbe. Eine gute Mischung aus beidem ist wohl der Idealfall.
    Aufräumen bedeutet auch immer Altes neu zu entdecken. Wundervolle Bilder hast Du "ausgegraben". Danke, dass Du sie mit uns teilst. Allerdings freue ich mich auch auf Neues von Dir.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  7. ....die Türe "Zum fliegenden Holländer" gefällt mir gut - natürlich besonders die handwerkliche Glasarbeit - der "Macher" ist bestimmt "sein eigener Meister"!!!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. ei dass du sooo sportbegeistert bist Klärchen, das war mir so nicht bewusst, dachte eigentlich nur wegen der sportlichen Enkeln bist du immer dabei um sie anzufeuern und zu unterstützen, aber toll - selbst so begeistert zu sein...
    ich hatte da nie allzugroßen Zugang, egal welche Sportart mich streifte, ging aber auch aus Sympathie und Solidarität oftmals mit"...
    war eben eine andere zeit. heut würde ich mir stundenlanges Stehen am Spelfeldrand nicht mehr antun...
    aber - wie auch immer: *toi toi toi für das Spiel..!!°*.
    angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angel, nur zur Info, das ist eine Gala, ein Sportevent,ich war auf der Abendveranstaltung. Da sitzt man und lässt sich begeistern von Auftritten der besonderen Art. Kommt noch etwas im Blog.Die Sportler im Kreis werden geehrt, die besondere Leistungen vollbracht haben. Fast so wie im Fernsehen.Gibt es auch sicher nicht bei Euch auf dem Berg, sondern eher in großen Städten.Wenn bei Euch aber ein Sportler ist der besonderen Leistungen erbracht hat in Hessen im Sport, wird er sicher auch irgendwo mal geehrt. Nur zu Deiner Info, das hat nichts mit meiner Sportbegeisterung die ich für bestimmte Sportarten habe, zu tun.

      Löschen
  9. Schöne Fotos - Farben für uns ins Grau - danke! Und es gibt viele Wege und Wahrheiten, Dein ZIB gefällt mir sehr gut! Liebe Grüße und viel Spass morgen, Liz

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Klärchen,
    ein sehr schöner Einstand in diesem noch so jungen Jahr. Finde auch deine Einstellung weise, sich nicht für Neues festzulegen in 2018. Meistens wird es doch nicht eingehalten. Wenn man jeden Tag sich neu auf einen Tag einlassen kann, dann wird man sich auch sicher zwischen gesetzten Prioritäten entscheiden können, was akut wichtig ist.
    Herzliche Grüße und weiterhin eine kreative Zeit wünscht
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Klärchen
    Wunderschön deine Bilder und Sprüche, sie gefallen mir wieder alles sehr gut. Ich hoffe das Wochenende war interessant!
    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen