Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Samstag, 21. November 2015

Zitat im Bild 8

Zitat im Bild 21.11.2015

Hier geht es zu Novas  schöner Aktion

und hier mein Zitat im Bild 8

 

Schon mal ein Vorgeschmack auf den Himmel über uns,

Wolken sind eines meiner Lieblingsmotive

die  Aufnahmen folgen demnächst


ein Licht für Frieden

 

Kommentare:

  1. Drei Sätze, denen man wünschen sollte, dass sie selbstverständlich im Leben der Menschheit sein sollten - möge das Licht für den Frieden von Sturmgebraus verschont bleiben !
    Einen friedlichen, warmen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Klärchen,

    ein schönes Zitat, das läßt echt das Eis schmelzen. Dein Bild dazu passt gut dazu. Ich darf gar nicht daran denken, es soll sie nächsten Tage Frost geben. Mein Mann muss unbedingt meine Blumen noch in Sicherheit bringen.

    Dir ein schönes gemütliches Wochenende
    Liebe Grüße von Paula

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Worte herrliche Aufnahmen.
    Ein gemütliches Wochenende wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
  4. Was für wunderschöne Worte und Bilder, liebes Klärchen, und ein wunderschönes Zeichen!!! Auf das die Flamme ewig brennt!!!
    Hab ein ruhiges, besinnliches Wochenende und sei ganz, ganz lieb von mir gegrüßt!!!
    Alles Liebe
    Katrin, die sich schon sehr auf weitere Himmelbilder freut :)

    AntwortenLöschen
  5. Hoffnung, Liebe und Herzenswärme, wenn sie doch jeder in sich tragen würde, bräuchten wir vielleicht gar keine Lichterketten mehr für den Frieden. Dein kleines Blümchen unter der Schneedecke gefällt mir dazu ausgezeichnet.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebes Klärchen,
    was für schöne Worte... Glaube, Liebe, Hoffnung
    Wie Luis schon sagt, man sollte meinen das diese Sätze für alle selbstverständlich sind.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Klärchen,

    wunderbar ist Dein Zitat im Bild. Wenn alle Menschen es beherzigen würden, ginge es auf unserer Welt sicher friedlicher zu.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Worte zu dem tollen Foto! Ich freue mich schon auf weitere Himmels-Bilder.
    LG, ZamJu

    AntwortenLöschen
  9. Hola liebe Klärchen,

    also das kann ich nachvollziehen, mit den Wolkenspielen und dem Himmel. Geht mir auch so und ich kann mich daran nie sattsehen. Ist schon sozusagen ein kleine Ritual von mir am Morgen. Mit der Kaffeetasse in der Hand muss ich einfach immer den Tagesbeginn am Himmel beobachten^^

    Wundervolle Worte auch in einen dazu absolut perfekten Foto. Ganz toll gemacht und ich freue mich sehr darüber. Es wäre zu schön wenn alle Menschen mit soviel Wärme im Herzen empfinden könnten.

    Ein dickes Dankeschön für den tollen Beitrag♥

    Wünsche dir noch einen wunderschönen Sonntag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Worte und begleitend Deine herrlichen Bilder, liebes Klärchen... In den Himmel zu sehen, zu träumen, zu hoffen und ein wenig ringsherum alles vergessen. Das mache ich ganz gerne zwischendurch. Ich freue mich über Deinen Satz und die Bilder! Passt wunderbar in die Wintersaison.

    Gestern in der Nacht fing es hier bei uns in der Region zu schneien an, der Himmel zeigte bereits vorher schwere, dunkle Wolken. Ich habe den Himmel gestern intensiv betrachtet, der Schnee war angekündigt worden. Ein Wetter, da mein und ich es uns im Haus gemütlich gemacht haben!

    Dir wünsche ich einen schönen Sonntag
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderbares Bild hast du für die Worte gefunden.
    Ein wahres und schönes Zitat im Bild.
    Dieses Wochenende fiel bei uns auch schon der erste Schnee.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen