Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Freitag, 24. November 2017

ZiB am Samstag

Am Samstag gibt es ein Zitat im Bild und ein Ende ist nicht abzusehen.
Kluge Sprüche , Lebensweisheiten, Volksmund, eigene Zitate und Zitate großer Denker und Dichter,
alles kann man finden bei Nova wenn man es will!
Das passende Bild im Hintergrund oder angehängt, den Blick auf das Zitat gelenkt wird auch mal Freude geschenkt!
Es fiel mir heute zu dem Foto ein und lasse der Phantasie freien Lauf,
brennt da was?



 über dem Haus ein Pudel nimmt mit Schlabberohren Anlauf oder was ist das?
Für alle die Wolken mögen, ich kenne da drei die sich nicht satt sehen können.

Seht ihr das Schwert am Himmel oder ist es ein Kreuz?

Rapsfelder von oben
Nun weiter zu Nova und Euch ein schönes Wochenende mit einer Dahlie

SAmstag:  Zitat im BildNova




Kommentare:

  1. Oh jaaaaaa, und ganz tolle Bilder zeigst du. Hab es auch brennen gesehen und dein Pudel ist für mich ein Torro ;-)) Absolut klasse auch dein ZiB, die Aufnahme passt perfekt zu deinen wahren Worten. Danke dir vielmals dafür und dass du auch wieder mit dabei bist.

    Wünsche auch dir ein superschönes Wochenende und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt muss ich aber lachen, was für dich ein Pudel und für Nova ein Stier ist, war für mich auch ein Stier und in dem Bild drüber sehe ich ein Bärchen. Ja da geht die Fantasie schon am frühen Morgen mit mir durch :))
    Manchmal wäre es schön, wenn man bei allen Dingen auf den Grund kommen könnte, so bleiben immer noch ein paar Geheimnisse, die das Leben spannend machen, zumindest meistens.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Klärchen,
      ich habe gerade deinen Kommentar unter meinem Post gelesen. Ich denke wir machen hier keinen Kindergarten indem wir sagen, wenn jemand es schon gepostet hat, dann ist es für den anderen Tabu. natürlich darfst du deinen fertigen Post auch veröffentlichen, ich habe ja kein Alleinrecht dadrauf, im Gegenteil, ich freue mich, wenn anderen dieses Zitat genau so gut gefällt wie mir. (sehr gerne auch noch mal mit rosa Blüten!!!)

      Liebe Grüße
      Arti

      Löschen
    2. Sehe ich auch so...ist doch auch gar nicht schlimm wenn sich Worte wiederholen, denn es ist ja doch durch das Bild wieder anders.

      Finde es sogar auch witzig wenn sich etwas am gleichen Tag "wiederholt", witzig im positiven Sinn.

      Wollte ich einfach sagen ihr Lieben ☼

      Löschen
  3. Liebes Klärchen,
    was für besondere Himmelseindrücke,
    spannend zu schauen und mit dir zu entdecken!!!
    Dankeschön!
    Auch für dein tolles Zitat im Bild,
    es strahlt in seiner Gänze und Wahrheit....
    Sei ganz herzlich gegrüßt
    und hab viel Licht im Regentag,
    Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebes Klärchen, die Wolkenbildung ist tatsächlich grandios anzusehen, es beflügelt freilich darin Gestalten wahrzunehmen. Besonders lustig ist natürlich der Pudel...

    ...ein interessantes und zugleich wahres ZiB. Doch stelle ich mir je älter ich werde öfter die Frage, ob ich wirklich alles wissen muss! Nach meinem Dafürhalten darf mitunter der Zauber erhalten bleiben, es nicht zu hinterfragen und zu erforschen. Es lässt sich trefflich diskutieren!

    Nun wünsche ich Dir noch schnell einen angenehmen ersten Advent und sende liebe und besinnliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. sie sind sehr schön deine Wolkenbilder , es sind die - die ich ja auch so liebe und ihnen gerne nachschaue---
    wenn man sie KLICK - KLack etwas grüßer macht - noch schöner, - dir einen guten Morgen und schönen Tag..
    herzlich
    angel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Arti, da hast du mich falsch verstanden, wegen Dir habe ich es nicht zurückgestellt. Es wird sicher mal auf meinem Blog erscheinen.Ich finde es immer spannend, wenn zwei sich in der Kreativität oder Texten wiederfinden, ich bin da ganz offen. Nee, und ich sehe alles gelassen...zwinker. Ich glaube ich habe es sogar auf meiner Homepage veröffentlicht.
    Bei uns scheint die Sonne und ich genieße gleich den Spaziergang mit dem Hund, dir ein schönes Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Klärchen,
    was für ein wahres Zitat. Nicht alles lässt sich erklären....und das ist gut so. Ich liebe ja Himmelsbilder und du hast da wirklich ein paar ganz besonders herrliche Fotos rausgesucht. Da kann und sollte man seiner Fantasie freien Lauf lassen!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Klärchen,
    was für tolle Bilder und das passende Zitat dazu
    gefällt mir sehr.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  9. Liebes KLärchen!
    Dein Zitat gefällt mir sehr, sehr gut und ich freue mich sogar, wenn man (ich) nicht alles weiß, was zwischen Himmel und Erde geschieht. Ein bißchen Zauber darf schon noch bleiben.
    Die Welt ist ohnedies schon so "durchsichtig" (Orwell lässt grüßen) und ich glaube, wir werden uns noch wundern, was Menschen über uns in Erfahrung bringen.
    Deine Himmelsbilder sind einfach TOP - ich war heute auch auf "Jagd" nach schönen Eindrücken am Himmel ;-)

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabetta, wer suchet der findet und ich hoffe Du hast etwas am Himmel gefunden und zeigst es mal!
      Lieben Gruß, Klärchen

      Löschen
  10. Hallo Klärchen,

    ich bin froh, dass wir in allen Dingen nicht auf den Grund sehen können.
    Ich denke, es würden sich Abgründe auftun und ich habe da schon meine Erfahrungen gemacht und vieles allzu vieles stimmt so gar nicht, wie man es präsentiert. Selbst schon erlebt.

    Ich wünsche dir von Herzen einen schönen Sonntag.

    Zu deiner Frage,
    ich weiß nicht was für Kürbisrezepte du meinst, da habe ich unendlich viele.
    Aber hier müßte es dabei sein.

    Lieben GRuß Eva


    https://rundumludwigsburg.blogspot.de/search?q=K%C3%BCrbis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht magst du mal hier gucken:

      https://rundumludwigsburg.blogspot.de/search?q=k%C3%BCrbis+K%C3%BCrbisse

      Löschen
    2. Liebe Eva, ich danke Dir sehr, das ist mit Nüssen, den Kürbis mache ich mit meinem Mann allein. Ein Enkel verträgt keine Nüsse, ich habe noch ein anderes Rezept gefunden mit Kräutern , Gehacktes und Schafskäse. Liegt schon im Ofen. Danke, das Rezept ist toll von Dir, Klärchen

      Löschen
  11. Ja, die gibt es und ich bin der Meinung, dass wir auch nicht alles wissen und hinterfragen müssen. Kleine und große Wunder sind doch nur deshalb so faszinierend, weil man eben nicht genau weiß ........
    Deine Himmelsbilder sind so schön.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Liebes Klärchen,

    da stimme ich voll und ganz zu. Es gibt so viel zwischen Himmel und Erde, was nicht zu erklären ist und trotzdem geschieht es. Und allen Dingen auf den Grund gehen, das müssen wir nicht. Manchmal ist es besser, eine Sache auf sich beruhen zu lassen.

    Wunderschön deine Himmelsblicke nach oben und hinunter auf Mutter Erde.

    Ist schon interessant, was man in Wolken alles entdecken kann. Also ich sah da gerade einen fliegenden Engel. :-)

    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Restsonntag
    Christa

    AntwortenLöschen