Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Dienstag, 5. Juli 2016

Glockenturm

Der erste Dienstag im Monat gehört den 


Glockentürmchen oder Türme bei Nova

Dieses Mal habe ich eine kleine Kirche in Esgrus

Kreis Schleswig -Flensburg ausgesucht. 

In Atzbühl haben wir im letzten Jahr einen kurzen Urlaub verbracht, ganz in der Nähe der Kirche. Die Diakonin hat für mich die Kirche geöffnet und ich durfte ein paar Fotos machen.

Die Marienkirche aus dem 12.Jahrhundert

Kirchturm


Der Altar


Ein altes gemaltes Bild in der Tür

kleine moderne Orgel

Orgelpfeifen






Kirche mit alten Eichen



Sonnenstrahlen

Kirchweg

Ein Link wer mehr wissen möchte

https://www.kirchenkreis-schleswig-flensburg.de/gemeinden/kreisgebiet-schleswig-flensburg/esgrus.html

Kommentare:

  1. Guten Abend liebes Klärchen, eine bezaubernde alte Kirche mit viel Atmosphäre! Die Du uns hier zeigst und beschreibst. Besonders nett ist's jedoch, so finde ich, dass die Diakonin mitgespielt hat und Du die Kirche innen sehen und fotografieren durftest. Sehr schön scheint auch euere Urlaubsumgebung zu sein...

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Ein "trutziger" Turm von fast wehrhafter Schönheit - auch das Kircheninnere gefällt mir!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Das würde ich mir auch wünschen und finde ich absolut toll das dir die Kirche von ihr geöffnet wurde. Ein schlichter und dennoch schöner Glockenturm der auch aus der Ferne zu erkennen ist. Die Innengestaltung , bezogen auf den Boden und Altar, finde ich mal absolut anders, mehr praktisch, aber dafür sind die Decken wieder toll und auch die Kanzel und die Bänke scheinen verziert bzw. geschnitzt zu sein. Das gefällt mir, ebenso wie die alte Malerei und die Altarretabel. Für mich immer schon Kunstwerke die auch durch verschlossene Türen (leider) geschützt werden müssen.

    Danke dir für deinen schönen Beitrag über den ich mich wieder sehr gefreut habe.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Das ist, wie ich finde, eine ganz außergewöhnliche Kirche, liebes Klärchen- hat mir gut gefallen, der Rundgang mit dir!
    Ganz liebe Grüße,
    Traude

    AntwortenLöschen