Gesamtzahl der Seitenaufrufe freue mich das hier Leser hergefunden haben

Sonntag, 26. März 2017

Tür und Tor

Tür und Tor gleich das T-in die neue Woche für Nova.
Ich habe tief ins Archiv gegriffen. Vor ein paar Jahren waren wir in Dänemark auf der Insel Als.
In der Nähe vom Schloss Augustenborg fanden wir sehr viele schöne Türen, auch am Schloss selbst.
Heute stelle ich keineGeschichte zum Schloss ein aber eine Tür fürs Auge zum Schauen.
Momentan rennt mir die Zeit davon und ich kann nur oberflächlich was einstellen.





Die dänischen Häuser sind eine Klasse für sich , sehr gemütlich




 Hier schon mal das Tor zum Schloss, davon nochmal mehr später

Nun wünsche ich Euch eien schöne Woche, herzlichst Klärchen
es soll schön werden
Kann mir jemand sagen wofür man das Gerät benutzt hat, stand in Kroatien ??

Kommentare:

  1. Schöne und "gemütliche" Türen und ein imposanter Torturm!!
    Das Gerät - vielleicht eine "Haspel" mit der etwas gezogen oder gespannt wurde???
    Gute neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Türe und die Häuser sehen echt gemütlich aus. Ein Stil den ich auch gerne mag. Wirklich toll auch das Tor zum Schloss, und ich habe sogar Glocken entdeckt. Da muss ich an den nächsten Glockenturm denken ;-))

    Danke dir vielmals dafür und dass du dir die Zeit dafür genommen hast.

    Wünsche dir einen schönen und hoffentlich entspannten Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Klärchen
    wunderschöne Bilder, vor allem
    dieses Haus mit den Efeuranken, das finde
    ich "wie verzaubert" aber es gefallen mir auch
    diese reetgedeckten Häuser sehr gut.
    Ich wünsche dir einen fröhlichen Wochenbeginn.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Klärchen,
    in Dänemark war ich noch nie, aber was nicht ist. Aber irgendwie zieht es mich da nicht hin, keine Ahnung warum.

    Schöne Häuser sind das auf schon und jaa, von der Nordsee ist es ja nicht weit nach Dänemark aber ich weiß nicht, warum wir das nicht geschafft haben.

    Die Tür, doch ja, die ist schon schön und da geht man wohl gerne ins Haus.

    Das Gerät, stand das nicht auf einem Schild was das ist? Im Schloß im Turm, vielleicht eine Streckbank oder so.
    Keine Ahnung, würde mich aber auch interessieren.

    Lieben Gruß Eva
    und eine gute Woche.

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Klärchen,
    einfach nur wunderschön sehen sie aus, die dänischen Häuser. Die Türen wurden dort wohl immer sehr gepflegt und die vielen Verzierungen hatten sicher auch mal etwas zu bedeuten. Dänemark ist sicher einen Besuch wert, vielleicht gelingt es mir ja mal, in den Norden zu fahren. ;-)
    Mit dem alten Gerät kann ich leider auch nicht weiter helfen, leider.
    Angenehmen Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Klärchen,

    die Türen gefallen mir alle, vor allem wenn sie so schön mit dem Efeu umrandet sind.

    Deine Frage, hmmm wir sind zwar jedes Jahr in Kroatien aber so etwas habe ich noch nie gesehen. Müsste das Bild mitnehmen und in einem Etnadorf nachfragen, die kennen sich mit der Geschichte sehr gut aus.

    Hab eine feine Frühlings Woche
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  7. nachdem wir hier viele Dänen zum Wochendbesuch hier auf dem Platz haben und ich sie sehr, sehr nett finde - würde mich ein Besuch in Dänemark mehr las locken, leider hab ich z.Zt. niemanden der das Katzensitting in der Zwioschenzeit übernehmen kann, sonst....
    aber auch die reetgedeckten Häuser die finde ich wunderschön, sicher auch innen ein gemütliches Zuhause..
    lieben Gruß Angelface aus dem We zurück.-..

    AntwortenLöschen